Seltsanes Gefühl

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von georgie2010 23.03.11 - 16:18 Uhr

Hallo ihr Lieben,

seit gestern hab ich das Gefühl dass sich irgendwas tut... aber ich kann das nicht einordnen...
Gestern war der Bauch auch mal kurz hart, ca. 20 Sekunden lang, danach wurde er direkt wieder weich. Aber ich hatte dennoch das Gefühl als hätte ich einen Lederball verschluckt. So fühlte sich das an, es spannte irgendwie von innen heraus. Ganz seltsam. Baby war ganz normal, sie war zu den Zeiten munter wie sonst auch, vielleicht etwas weniger (sie turnt sonst echt heftig).
Heute ist es nicht mehr so "schlimm"... wenn ich sitze ist der Bauch ganz weich, aber wenn ich laufe fühlt es sich immer noch recht "spannig" an.
Was kann das sein? Starkes Wachstum der Gebärmutter? (Weil meine Bänder auch wieder schmerzten am Montag...) oder muss ich mir Gedanken machen und vielleicht mal ausser der Reihe zum Arzt gehen? (Regulär hätte ich den Termin erst am 6.4.)...
Ach ja, ich bin 26. SSW...

VG
Georgie

Beitrag von knackundback 23.03.11 - 16:19 Uhr

Meine Ärztin sagt das sind Übungswehen und es ist vollkommen normal das die jetzt auftreten.
Die Gebärmutter übt sozusagen schonmal ;)

Beitrag von chris1179 23.03.11 - 16:22 Uhr

Hallo,

ja, hört sich nach Übungswehen an. Hatte ich sogar schon zu Beginn der 20er-Wochen, dann längere Zeit nicht mehr (bzw. evtl. unbemerkt) und jetzt seit ein paar Tagen wieder verstärkt.

Lg Christina + Annalena (32+0)