V tech cyber pocket oder Nintendo Ds

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von zauberfee2206 23.03.11 - 17:53 Uhr

Wir haben hier zuhause ein Nintendo Ds in der Schublade.

Nun sind wir am überlegen ob wir unserer 5 Jahre alten Tochter den geben oder ob wir einen V tech caber pocket kaufen.

Sie soll ihn Hauptsächlich nur mal haben wenn wir im garten sind und es regnet oder wir autofahrten machen.

Gibt es lernspiele beim DS wie beim v tech cyber pocket??

Vorteil am cyber pocket, den könnte man auch mal am TV anschliessen.

Bin auf eure Meinungen gespannt

Sabrina

Beitrag von vollmond73 23.03.11 - 18:28 Uhr

Hallo Sabrina,

meine Tochter hat zu Weihnachten von Vtech bzw. Vsmile cyber Pocket bekommen.

Sie spielt damit sehr gerne. Auch wenn der teuer ist...es ist sein Geld wert und du wirst sehen, wie schnell dein Kind damit lernen kann.

Meine ochter kommt jetzt im Sommer zur Schule...kann aber schon einige Wörter buchstabieren, als auch schrieben...nur vom Spiel.

Insgesamt hat sie jetzt 4 Spiele, die sie u.a. auch zum Geburtstag bekommen hat.

Die Spiele sind zwar mit 20 Euro nicht soo billig aber auch nicht sooo teuier wie bei einem Nintendo DS.

Sie kann nicht nur auf dem TV spielen, sondern sie kann es auch auf langen Autofahrten mit Batterien spielen oder man kann ein extra Netzteil kaufen und sie kann dann auf dem Fussboden oder auf einem Stuhl sitzen und spielen.

So wie ich gesehen habe, gibt es auch Spiele bis 10 Jahren.

Ich bereue es nicht gekauft zu haben .

Spiele bekommt sie meist zu Weihnachten oder Geburtstag...viell. bekommt sie auch eines zu Ostern von mir.

Lg

Beitrag von whybette 23.03.11 - 20:20 Uhr

Huhu.

Bei uns ist es das gleiche. Wir haben auch überlegt eine tragbare Konsole zu kaufen oder der Großen den alten DS zu geben.
Wir haben und letztendlich für den DS entschieden. ICh denke da hat sie länger was von.

Spiele haben wir folgende zur Auswahl:

http://www.amazon.de/Addy-Junior-Mein-K%C3%B6rper-NDS/dp/B001F2XA18/ref=wl_it_dp_o?ie=UTF8&coliid=IO9P042UWT9YN&colid=38BR34DDJPANM

http://www.amazon.de/Schmidt-Spiele-GmbH-Benjamin-Bl%C3%BCmchen/dp/B002Y46TXM/ref=wl_it_dp_o?ie=UTF8&coliid=I9EYQZH1EG2CW&colid=38BR34DDJPANM

http://www.amazon.de/Tivola-Publishing-GmbH-Lernerfolg-Vorschule/dp/B003OBEK1M/ref=wl_it_dp_o?ie=UTF8&coliid=I8SU3PATMGW0Q&colid=38BR34DDJPANM

LG
Why

Beitrag von zauberfee2206 23.03.11 - 20:34 Uhr

Danke euch beiden, ich denke wir probieren erst den ds und wenn das nichts ist gucken wir weiter

Sabrina

Beitrag von sissy1981 24.03.11 - 09:15 Uhr

Ja sicher gibt es beim DS Lernspiele gerade damit kann man sich im Vorschul- und Grundschulbereich vollschmeißen und auch hinsichtlich des Alters deiner Tochter ist er eine wesentlich bessere Investition als die V Tech, weil einfach länger benutz- sowie aufstockbar, die Spiele abwärtskompatibel.

Die Spiele unterscheiden sich preislich auch nicht wirklich - DS-Spiele (insofern es nicht immer das allerneueste sein muss) bekommt man im normalen Handel schon für 15-20 Euro, als ich die Tage für den Geb. meines Sohnes bei amazon gestöbert habe gab es gute auch noch (weit) drunter.

Beitrag von kathrincat 24.03.11 - 10:49 Uhr

v tech, die spiele sind super gehen bis 10 jahre ca. das bild ist viel schöner als bei ds, wir hatten auch über eine ds nachgedacht, bis wir uns den bildschirm angeschaut haten, so was von schlecht, waren echt enttäuscht.