harter Bauch in der 27.Woche

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marloe1980 23.03.11 - 17:58 Uhr

Hallo Ihr Lieben....

....es ist meine erste Schwangerschaft...und jeder wundert sich über meinen harten Bauch.....der ist immer stramm und hart....Kindsbewegungen aber immer da.....ist das bei euch auch so?

LG Martina mit #ei

Beitrag von mahaluma 23.03.11 - 18:02 Uhr

Wenn es nicht permanent zieht, sind es keine Übungswehen, also völlig unbedenklich.
Bei mir wundern auch immer alle über den straffen Bauch. Aber - hey, wir sind schwanger. Was erwarten die denn? Das ist ja kein Pudding da drin, sondern ein Kind.

Beitrag von marloe1980 23.03.11 - 18:05 Uhr

ziehen tut es gar nicht...permanent hart.....wie ein prall gefüllter Luftballon....:-)

Ja, du hast recht.....aber ich dachte ich frage lieber mal nach!

Danke!

LG Martina