Ovu - Frage: wann am besten Bienchen setzen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kacsili 23.03.11 - 18:15 Uhr

Hallo,

ich benutze die digitalen Ovus von Clearblue.
Gestern morgen negativ, gestern abend positiv, heute abend auch positiv (heute abend ist der 2. Strich genauso fett wie die Kontroll-Linie).

Gestern abend haben wir dann ein Bienchen gesetzt. Da der Ovu heute fett positiv ist, macht es dann Sinn heute abend nochmal Bienchen zu setzen oder erst morgen abend? Oder ist morgen abend dann schon zu spät und heute besser?

Was meint ihr?

Danke schonmal für Eure Antworten...

LG, kacsili

Beitrag von brina00 23.03.11 - 18:17 Uhr

Ab dem smilie findet der Es in den nächsten 24-36 Std. statt.

Beitrag von kacsili 23.03.11 - 18:21 Uhr

Schon klar!
Nur hatte ich ja gestern abend und heute abend einen Smilie.
Ab wann rechnet man denn dann die 24-36 Std?

Beitrag von brina00 23.03.11 - 18:22 Uhr

ab dem ersten smilie rechnet man.

Beitrag von kacsili 23.03.11 - 18:25 Uhr

Ok. Dann wär mein ES irgendwann zwischen heute abend (24 Std) und morgen früh (36 Std.).

#danke

Beitrag von locky1980 23.03.11 - 18:44 Uhr

Hallo.

In der Beschreibung von dem digitalen Ovu von Clearblue steht allerdings folgendes:

Sobald der Clearblue Ovulationstest Ihren LH-Anstieg ermittelt hat, beginnen Ihre beiden fruchtbaren Tage. Wenn Sie innerhalb der nächsten 48 Stunden Geschlechtverkehr haben, sind Ihre Chancen schwanger zu werden , am größten.


Also da steht nichts von 12-36 Stunden, sondern innerhalb der nächsten 48 Stunden.