Gibt es eine unsichtbare "Bannmeile" gegen Katzen?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von eumele 23.03.11 - 18:20 Uhr

Hallo!

Ich habe ja weiß Gott nichts gegen Katzen, nur nimmt es in unserem Garten langsam überhand.

Mittlerweile laufen dort bis zu 6 Katzen lang, (4 vom Nachbarn, 2 von gegenüber vom Bauern).

Sie ignorieren den Schutz auf dem Sandkasten, krabbeln drunter und kacken in den Sand. Sie kacken in den Sand wo die Schaukel steht, sie kacken unter unsere Lebensbaumhecke...., sie sitzen auf unserer Fensterbank vor dem Küchenfenster.

Wegscheuchen hilft nichts, die lachen sich höchstens kaputt und kommen wieder her.

Grad eben hatte meine Tochter wieder Katzenkacke an den Händen, als sie einen Ball unter der Hecke rausgefischt hat.#aerger

Gibt es einen Duftstoff, den man möglicherweise nutzen kann um sie etwas fern von Sandkasten und Co. zu bannen?

Ich wäre über Hilfe sehr dankbar.

LG, eumele

Beitrag von simone_2403 23.03.11 - 18:36 Uhr

Hallo

http://www.katzenschreck.net/

Bei uns hat sich allerdings der Gartenschlauch bewährt #schein

http://www.zooplus.de/shop/katzen/balkon_garten/fernhaltespray

Ob das was nützt...keine Ahnung,wie gesagt bei uns half der Gartenschlauch ;-)

#winke

Beitrag von katel84 23.03.11 - 19:27 Uhr

Hi hI ein hund anschaffen ...
oder mal ein eimmer wasser aus dem fenster schütten das wirkt wunder ..
die komischen pips katzenschreck dinger taugen nix

Beitrag von -0815- 23.03.11 - 20:56 Uhr

Mit dem Gartenschlauch/Hochdruckreiniger auf die Lauer legen und voll drauf halten dazu noch ne signalhornhupe ausm Fanshop

Oder einen Hund anschaffen ;-)

Beitrag von simone_2403 23.03.11 - 21:40 Uhr

>>>Oder einen Hund anschaffen<<<

Dann darf der aber nicht so nett wie meine sein #rofl sonst hat sie anstatt 6 irgendwann 16 Katzen im Garten sitzen #rofl

Beitrag von doreensch 26.03.11 - 21:09 Uhr

Ich glaube eine hochdruck gereinigte katze dürfte etwas aus der form geraten..

Beitrag von marta100 23.03.11 - 22:07 Uhr

....Also, unser Hund hat Angst vor den Katzen#rofl:-D

Helfen tut nur der Gartenschlauch!;-)

Beitrag von dd70 25.03.11 - 21:35 Uhr

Also da ich selber Katzen besitze, bin ich lieber für die sanftere Methode . Kauft Euch die "Verpiss Dich" Pflanze..Katzen mögen den Geruch nicht....


LG#katze