SS Frühtest positiv, anderer Test, Persona Orakel??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mausi830331 23.03.11 - 18:23 Uhr

Hallo ihr lieben,
habe mal eine Frage. Bin jetzt bei NMT+1 und habe einen Frühtest gemacht. Dieser hat auch positiv angezeigt. Jetzt habe ich mir von der Apo einen Femtest geholt, dieser zeigte kein Eindeutiges Ergebniss.
Mit viel Hoffnung konnte man vielleicht einen Hauch rosa erkennen, aber ich glaube damit veräppel ich mich selber.
Sind die Frühtests zu ungenau?
Muss dazu sagen, das ich mit Persona Orakelt habe und deshalb erst einen TEst gemacht habe. Das Orakel hatte auch 2 Striche...

Danke schonmal für die Antworten, hoffe ihr könnt mich beruhigen.. und ich kann meine Hoffnung behalten

LG

Beitrag von muttidiezweite 23.03.11 - 18:26 Uhr

Aus der Apo sind die test meist immer ein 50 die zeigen nicht so füh an der früh test war genau richtig freu dich du bist schwanger



Herzlichen glückwunsch


übrigens bin ich auch am orakel meine teste zeigen jeden morgen positiv an bin grade bei ES+10

mal sehen was mich erwartet

Beitrag von stern-chen 23.03.11 - 18:28 Uhr

Positiv ist normalerweise auch immer positiv. Welche Sensibilität hatte denn der Femtest. Habe über diesen Test übrigens schon negative Bewertungen gelesen (wirklich). Da auch dein Orakel positiv ist, denke ich du bist SCHWANGER!

Glückwunsch!

Beitrag von mausi830331 23.03.11 - 18:37 Uhr

Das wäre super!!! OH man freu ich mich!
Der Femtest leider nichts gefunden schade...

Beitrag von dolphinxx 23.03.11 - 19:31 Uhr

der Femtest scheint ein 50er zu sein und erst bei ES+16 relativ sicher anzuschlagen...wann hast du getestet?

Lg

Beitrag von mausi830331 23.03.11 - 21:40 Uhr

habe heute Mittag bei ES+16 getestet und wie gesagt er war nur schwach. WErde die nächsten Tage einfach mal abwarten..

Beitrag von dolphinxx 23.03.11 - 21:52 Uhr

na, dann drücke ich die #pro. Aber eigentlich sagt man doch immer, Linie ist Linie und ein bißchen schwanger gibt es nicht ;-)

Viell. testet du beim nächsten Mal mit dem Clearblue digital mit WB, der ist zwar etwas teurer, aber man muss keine Striche auswerten, sondern er zeigt das Wort "Schwanger" an...

Viel #klee

Beitrag von mausi830331 24.03.11 - 07:23 Uhr

Danke für die lieben Antworten, werde heute nochmal schauen

Der Femtest hat auch über 10 Euro gekostet.

LG Sarah