clomi 1x aussetzen, geht das?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von vilsya 23.03.11 - 18:26 Uhr

Hallo !

Ich bin etwas ratlos!

Nehme seit gestern abend clomhexal 50.

In der Nacht hab ich schon die nebenwirkung zu spüren bekommen, und zwar heftige schlafstörung- ich lag die halbe nacht wach, begleitet von mega kopfschmerzen die heute fast den ganzen tag andauerten.
Da waren die Schwindelanfälle und Sehstörung heute morgen noch eine Nebensache.

Jetzt meine Frage da ich morgen ein wichtiges Vorstellungsgespräch habe und nicht riskieren will, dass ich mich morgen früh genauso schlecht fühle wie heute, möchte ich heute abend die clomi einnahme einmal aussetzen bzw. "vergessen" und die letzte tablette dann im anschluß nehmen.

Kann ich das tun??? Würde so aussehen:
Einnahme am 3.Tag,
4. Tag aussetzen,
5-8 Tag wieder einnehmen.

Oder mach ich damit den Zyklus "kaputt"?

Für Eure Antworten wäre ich Euch sehr dankbar
Eure Vilsya #herzlich

Beitrag von skorpion1978 23.03.11 - 18:28 Uhr

hallo,

ob du es kaputt machst weiss ich nicht, aber soweit ich weiss solltest du deinen Arzt darüber informieren und auch über den Nebenwirkung "Sehstörung"

les mal unter Nebenwirkung, da steht das drin wegen Sehstörung, das ggf. es abgesetzt werden muss....

viel #klee

Beitrag von vilsya 23.03.11 - 18:34 Uhr

habe meinen Fa heute leider nicht mehr erreichen können :-(
und jetzt weiß ich nicht was ich machen soll...

echt?? bei sehstörung muss man clomi absetzen?
also die buchstaben am bildschirm sind regelrecht "gehüpft" und ich sah etwas verschwommen aber jetzt gehts.

Danke Dir für Deine Antwort #herzlich

Beitrag von skorpion1978 23.03.11 - 18:35 Uhr

keine ursache,,, aber lies es mal nochmal durch...

nehme grad auch clomi ist mein 4ter tag :) hoffe es hilft....

lg #blume

Beitrag von vilsya 23.03.11 - 18:38 Uhr

und wie gehts dir damit?
hast du irgendwelche nebenwirkungen ?

wünsche dir ganz viel #klee
#liebdrueck

Beitrag von skorpion1978 23.03.11 - 19:12 Uhr

danke danke....

naja geht so.... hab glaub daher kopfschmerzen und es zieht irgendwie ab und zu... keine ahnung ob das normal ist :)

naja hab freitag termin mal schauen ob es vielleicht ein bisschen was gebracht hat ;)

lg

Beitrag von majleen 23.03.11 - 18:31 Uhr

Auf jeden Fall mit dem FA absprechen.

Beitrag von vilsya 23.03.11 - 18:36 Uhr

Ja das mach ich morgen, heute konnte ich ihn nicht mehr erreichen (mittwoch halt #schmoll )

Meinst du passiert da irgendwas schlimmes wenn ich 1x clomi nicht nehme?


Danke #winke

Beitrag von majleen 23.03.11 - 18:38 Uhr

Das kann ich dir nicht sagen. Vielleicht ist Clomi einfach nicht das richtige für dich. Wäre ich an deiner Stelle, würde ich es morgen nicht nehmen und mit dem FA sprechen. Wenn er dan sagt, daß du wegen der Pause es erst im nächsten Zyklus wieder nehmen kannst, dann wäre es so. Die Gesundheit wäre mir wichtiger. #liebdrueck

Beitrag von vilsya 23.03.11 - 18:40 Uhr

#danke Dir
#liebdrueck

Beitrag von mellovestraumoga 23.03.11 - 20:15 Uhr

also ich hatte im ersten clomizyklus magen darm und eine tablette auch am 2. tag kam sofort wieder hoch. habe meinen FA informiert, da ich abends und morgens eine genommen habe sollte ich die abendtablette wieder normal nehmen, er meinte wenn eine fehlt wäre es nicht so schlimm. meine foliis haben gar nicht drauf angeschlagen und das kann ja nicht an der einen fehlenden tablette liegen.

lg

Beitrag von juku 23.03.11 - 19:04 Uhr

hi vilsya,
auf jeden fall absetzen, arzt aufsuchen und über die nebenwirkungen sprechen!!!
clomi ist heftig....

viel glück für dein vorstellungsgespräch!!!#klee