harter Bauch un leichtes Unterleibsziehen?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von corinna.2010.w 23.03.11 - 19:04 Uhr

huhu

ich hab schon den ganzen tag nen harten bauch und dazu leichtes unterleibsziehen.
Mal mehr mal weniger.

Ist das normal?
Ist meine erste SS un ich hab grad ehrlich gesagt keien ahnung.

danke euch :)


lg
corinna
#schwanger mit Etienne 25ssw

Beitrag von cico77 23.03.11 - 19:07 Uhr

sind übungswhen,wenn du das merkst dann ruh dich kurz aus.
Also nicht weiter schlimmes,solange du keine schmerzen hast ist alles ok und auch normal in der ssw.

Lg dani(35ssw)

Beitrag von corinna.2010.w 23.03.11 - 19:08 Uhr

ne nur unterleibsziehen...so eben mensschmerzen... so ..

Beitrag von cico77 23.03.11 - 19:09 Uhr

gebärmutter ,mutterbänder dehnen sich usw

Beitrag von corinna.2010.w 23.03.11 - 19:10 Uhr

na gut ok. Dann mach ich mir mal keine gedanken :)

lese in mom so viel von frühgeburten un so.
Denk bei jeden zwicken nun trifft es mich auch :/

doof ich ich weiß...

ich danke dir :)

Beitrag von cico77 23.03.11 - 19:12 Uhr

ne ist wirklich normal :-) versteh dich ich bin auch so vorsichtig aber lieber nicht zu viel nachdenken über sowas,siehst ja macht total kire :-)

Beitrag von fjfjf 23.03.11 - 19:09 Uhr

Hey Corinna,

also dieses Problem hab ich auch mit dem harten Bauch.

Also wenn du dies ständig hast, solltest Magnesium nehmen. Solltest es aber deinem FA nächstes mal sagen. Falls du aber 2 min nen harten Bauch hast und dann ist es wieder für ne weile weg, solltest gleich mal anrufen oder im KH anrufen und nachfragen. Das könnten wehen sein, das wäre jetzt noch etwas früh.

LG

Beitrag von cico77 23.03.11 - 19:11 Uhr

sorry so ein schmarn sind keine wehen!!! wenn sie keine schmerzen hat...

Beitrag von corinna.2010.w 23.03.11 - 19:11 Uhr

magnesium nehme ich schon jeden tag ...
hochdosiertes auflösezeug...

ich hab den ganzen tag nen harten bauch...

so als wäre der aufgeblasen..
vllt blähungen? oder so?

Beitrag von cico77 23.03.11 - 19:15 Uhr

das hab ich aber auch manchmal das mein bauch den ganzen tag hart ist zb.wie heute,aber wie gesagt solange du keine schmerzen hast ist das echt ok und normal.
Natürlich wenn du keine ruhe findest ruf deine hebi an oder morgen dann dein FA...

Beitrag von corinna.2010.w 23.03.11 - 19:17 Uhr

ne ne ne :)

das is schon so vollkommen okay.
ich bin nich so der arztrenner...

meistens eh unnötig. Wnen ich richtig schmerzen bekommen würden die irgendwie ecklig werden was wehen wohl so ansich haben dann geh ich schon freiwillig glaube ich:)


danke nochmal :)

Beitrag von kitti27 24.03.11 - 09:06 Uhr

Hi,

nimm Magnsium, dann hört es auf! Habe ich auch gemacht! HAtte das in der 20. SSW so schlimm! Nehme 400 mg Magnesium am Tag! Und habe nun Ruhe! War mir lieber und auch sicherer!!!!

Lg
Kitti, 23. SSW