Was krabbelkind draußen an die Füsse?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von missy0675 23.03.11 - 20:30 Uhr

Hallo,

mein Sohn (14 Monate9 hat gerade stehen gelernt bzw. lernt es noch. da jetzt das frühjahr da ist und der Boden nicht mehr so kalt wollt ich ihn auch mal draußen krabbeln lassen..aber Schuhe solen ja eigentlich Kinder erst anziehen wenn sie richtig laufen können, und er läuft ja noch nicht mal an der hand bzqw. kann auch noch nicht alleine stehen.

Die große Schwester konnte damals pünktlich zum frühjahrsbeginn laufen und bekam somit im März die ersten richtigen Schuhe. ...

Wie macht ihr das mit Krabbelkindern und draußenß oder lasst ihr sie nur im Wagen sitzen?
Im Hochsommer geht ja barfuß aber momentan ist dafür ja noch zu kalt...

Grüsse,
missy

Beitrag von maxi03 23.03.11 - 20:40 Uhr

Entweder bei Deichmann ganz weiche biegsame Schuhe kaufen oder von Playshoes so Überzieher besorgen.

Ich habe von Deichmann jetzt schon Luaflernschuhe, mit verdammt biegsamer Sohle gekauft und im Keller von der Große noch welche gefunden, die ich ihm draußen anziehe. Sind nach dem Krabbeln auf. Er kann sich allerdings schon selbstständig hinstellen, und steht auch schon frei und hat erste Schrittchen gewagt. Es kann schnell gehen oder noch dauern.

Der Wurm ist 13 Mon.

LG

Beitrag von ein.erdnuckel 23.03.11 - 20:42 Uhr

Hallo missy,

unsere Maus hatte für draußen und drinnen jeweils Lederpuschen.
Damit hat sie auch ihre ersten Laufversuche draußen gemacht.
Ich fand das reicht für die erste Zeit vollkommen aus...

Liebe Grüße
erdnuckel

Beitrag von sadhob12 23.03.11 - 20:43 Uhr

Hallo

Zieh ihm doch so krabbel puschen an?? Oder weiche schuhe!! Cody hat die Lauflern schuhe mit 13 Monaten bekommen! Da er sich um den zeitpunkt stellen konnte, aber mein sohnemann ist eine Faule socke und Krabbelt jetzt noch fast 18 Monate!! Aber hat trotzdem normale schuhe an, wie Elefanten schuhe zb!! Laufen kann er aber schon er tut es halt nicht LOOOL

lg elke

Beitrag von saha17 23.03.11 - 20:52 Uhr

Hallo!
Ich hab Lorena bei trockenem Wetter Lederpuschen angezogen und wenn es nass oder feucht war die Matschhose mit Matsch-Füßlingen. Dann bleibt alles trocken.
LG Sandra

Beitrag von cb600 23.03.11 - 21:26 Uhr

Matschfüßlinge #pro

Beitrag von sanne90 24.03.11 - 12:22 Uhr

Hallo, kann dir wärmsten Fliesenflitzer empfehlen ;-) ein paar normale Socken darunter, damits keine kalten Füße gibt ;-) Haben sie letztens erst wieder gekauft und unser Sohn ist schon 3 :-) Hatten die, seit dem er krabbeln konnte.

http://www.pinokids-shop.de/pinokids-p1100h176s177-Fliesenflitzer-Pferd.html

Gibts zb günstig bei DM ;-) 3,95Euro :-) ,

Wunderbar pflegeleicht, trocknergeeignet, hatten sie im Schwimmbad, als Hausschuhe, im Garten, zum Laufen lernen, in der Badewanne und am Strand an.... durch die durchgehende Gummisohle, einfach vielseitig einsetzbar und auch kleine Steinchen drücken nicht durch, wie bei den Lederpuschen;-)

lg Sanne#liebdrueck


lg Sanne