1-jährige schubert sich die Scheide beim sitzen etc.

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von kurze1505 23.03.11 - 20:48 Uhr

Ich weiß nicht wie ich es anders ausdrücken soll...
Im Grunde geht's darum, dass meine 1-jährige Tochter, sobald sie z.B im Autositz, im Hochstuhl oder im Kinderwagen sitzt, anfängt wild rumzujuckeln. Also so als wenn ihr die pampers oder die Hose gegen die Scheide drückt...sie weint nicht oder so! Sie konzentriert sich halt total, verzieht das Gesicht, schwitzt und hat überhaupt keine "Zeit" für anderes in dem Moment!
Habe den Kinderarzt auch schon da rauf angesprochen! Sie meinte nur, das Kinder auch in dem Alter schon Gefühle entwickeln und das es dann wohl daran liegt...Sry, aber wenn ein Kind sooo extrem anfängt da rumzudrücken, juckeln wie auch immer, dann kann das nicht nur daran liegen...ich kenne eigentlich kein Kind wo es so heftig ist...Man macht sich da echt Sorgen, weil sie einem ja noch nicht sagen kann warum sie das tut...Habt ihr ne Idee woran das liegen könnte?

Beitrag von uta27 23.03.11 - 20:53 Uhr

Das ist völlig normal und gibt sich auch wieder!
Mach da kein Problem draus und warte einfach diese Phase ab.
Meine Tochter hatte dies auch, war nach ein paar Wochen wieder vorbei.
Als sie dann größer wurde, habe Ich Ihr erklärt, dass das nur sie etwas angeht und sie soll sich anfassen, wenn sie allein ist und nicht, in Gesellschaft anderer.
Klappt prima, ohne Probleme.
LG, Uta

Beitrag von myimmortal1977 23.03.11 - 23:17 Uhr

Unser Sohn, geb. am 07.07.08 zieht sich momentan jeden Abend nach dem Abendessen unterm Tisch aus.

Keiner darf zugucken, wenn einer unter den Tisch guckt, wird genant die Tischdecke wieder runtergezogen, frech gegrinst, frei nach dem Mott, lass mich mal in aller Ruhe machen.

Dann zieht er sich komplett nackt aus und spielt erstmal ne Runde mit seinem kleinen Anhängsel da unten herum. "Er" wird reingedrückt, es wird dran herum gezogen usw. Er macht es zum Glück nur zu hause.

Ich weiß, dass Kinder schon recht früh entdecken, dass da was "anders" ist, wenn sie ihre Genitalien berühren. Und dieses "anders" macht sie neugierig. Neugierig auf mehr ;-)

Ist für einen Erwachsenen wohl schwer zu verstehen, dass das in so einem zarten Alter schon beginnt, aber durchaus normal.

Nach dieser Phase soll dann wohl irgendwann bei manchen die fäkale Phase beginnen. Sprich, dann untersuchen sie händisch das, was hinten aus dem Popo so raus kommt ;-)

Was man aber gesundheitlich noch mal abklären könnte, ob sie ggf. einen Vaginalpilz haben könnte. Das können ganz kleine Mädels nämlich auch schon haben. Wenn es so wie so schon unten dadurch gereizt und entzündet ist, könnte es durch das sitzen noch intensiviert werden.

Augen zu und durch....

LG Janette

Beitrag von sina236 24.03.11 - 12:09 Uhr

wenn organisch alles ok ist, kein pilz o.ä. vorliegt, dann hat deine kleine wahrscheinlich einfach nur entdeckt, dass die region da unten spaß machen kann ;-) also hör mal:

guck sie dir anatomisch an und sage mir, was bei ihr (abgesehen von der grösse) anders ist, als bei dir. meinst du, dass die sexuellen gefühle ab 12 anfangen zu wachsen???? dein kind hat schamlippen, eine klitoris, eine vulva und alles was da noch so hin gehört. und ganz abgesehen von den gefühlen, die ein erwachsener beim sex haben kann, sind diese teile auch getrennt davon mechanisch reizbar. probiers halt bei dir mal aus :-) und eben das hat sie herausgefunden. mach es nicht zu thema. versuch sie einfach zu beschäftigen. nimm sie halt aus dem stuhl raus und lass sie auf dem schoss essen, wenn dir das so missfällt. ansonsten mein tip: phase komentarlos aussitzen, so erledigt sichs am schnellsten. wenn sie noch gross reaktion drauf kriegt, wirds zum dauerthema.

sina