Abendessen ab 1 Jahr

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sternchen2812 23.03.11 - 21:04 Uhr

meine maus ist jetzt 1 jahr und ist ca. ein halbes brot mit käse und 1 activia naturjoghurt. gurke und tomate mag sie noch nicht, die spuckt sie immer aus. ab und zu gebe ich ihr auch noch einen milchbrei.
was essen eure zwerge zum abendbrot und wieviel?

Beitrag von hailie 23.03.11 - 22:44 Uhr

Das ist total unterschiedlich.

Alina isst normal bei uns mit.
Manchmal eine riesige Portion, manchmal auch gar nichts.

Ich vertraue dem Kind - es holt sich schon, was es braucht. :-)

LG

Beitrag von schnuppelag 24.03.11 - 08:14 Uhr

Mein Kleiner isst jeden Abend bei uns vom Teller mit :-) Mal mehr, mal weniger... er ist eben noch ein kleiner Gourmet :-D

Beitrag von zili 24.03.11 - 08:19 Uhr

Hallo...mein Kleiner isst abends meist bei uns mit (warmes Essen).
Mengenmäßig ist es nicht viel, er trinkt vorm Schlafen sowieso noch eine Flasche Pre Milch.
Wenn es was ungeeignetes gibt, bekommt er einen Milchbrei.

Lg...zili mit Yasin *12.04.2010

Beitrag von miau78 24.03.11 - 12:26 Uhr

Hi Du,

was ißt Dein Kind ansonsten so? Ich frage, weil es mich interessiert. Denn unserer liebe Brei und Gläschenkost. Ein bißchen Brot usw. ißt er schon auch und normales Essen von uns auch ab und zu. Aber eben nicht so, dass ich den Rest weglassen könnte. Brot mit Käse hab ich auch schon versucht, aber im Moment spielt er noch zu sehr mit dem Essen rum.

Danke schon mal für Deine Antwort.


LG, Miau

Beitrag von sternchen2812 24.03.11 - 13:59 Uhr

morgens kindermüsli von alnatura mit vollmilch und obst. zwischendurch evtl. obst oder reiswaffel. mittags gläschen oder gekochtes, wie ich zeit habe, nachmittags obst, joghurt, dinkelkeks, was sie gerade so will und abends dann halt brot und joghurt oder milchbrei.