Dreimmonatsspritze und jetzt doch Periode?

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von lilarose2 23.03.11 - 21:32 Uhr

Hallo!
Hab da mal ne Frage wegen der DMS. Ich hab sie vor 8 Wochen bekommen, das war 6 Wochen nach der Geburt von meinem Sohn. (Hatte bis dato keine Periode)
Mein FA sagte das ich dann meine Tage nicht bekommen würde...hab ich ja auch erst nicht aber jetzt, seit zwei Tagen, hab ich leichte blutungen.
Ist das normal? Ist das die Periode? #kratz

LG #winke

Beitrag von melle0981 24.03.11 - 15:56 Uhr

Oh man!
Hi!#winke
Mir geht's genauso. Nur dass ich schon seit drei Wochen so vor mich hinblute.
Total nervig, weil es keine richtige Periode ist, sondern immer nur so ein schmieren.
Trau mich gar nicht mit meinem Mann #sex zu haben, weil ich denke, die Hormone wirken nicht.

Bin auf Antworten gespannt.


LG

Melle mit Twins (16 1/2 Wochen)#verliebt#verliebt

Beitrag von melle_20 25.03.11 - 09:02 Uhr

das is ne ganz normale nebenwirkung der lieben netten DMS...

Du kannst Glück haben und es nur das eine mal so haben..Oder pech und du hast es bei jede Spritze...

Aus diesem grund hab ich mich nach 4 spritzen gegen die DMS entschieden...Und ich hatte sie eigentlich gut vertragen