Welche Trinkflaschen habt ihr?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sternchen373 23.03.11 - 21:45 Uhr

Hallo zusammen!

Meine Tochter braucht mal wieder eine neue Trinkflasche für unterwegs.

Bisher hatten wir immer die Sigg-Flaschen und eine mal von Tupper, aber ich finde, da sind die Mundstücke immer sehr schnell "vernuckelt" (wie meine Kurze es heute so schön ausdrückte ;-) ).

Einmal hatten wir auch eine von Aldi, aber die war leider etwas undicht. :-(

Welche habt ihr denn so, bzw. welche könnt ihr empfehlen?

Danke und gute Nacht! #gaehn #winke

Beitrag von amma1211 23.03.11 - 21:47 Uhr

hallo,

wir haben sigg-flaschen.
meine mutter erzählte mir neulich, dass sie bei rossmann eien plastikflasche gekauft hatte mit solch sportverschluss, die sehr dicht hält.
hat wohl drei euro gekostet.

gruß

Beitrag von pauli1983 23.03.11 - 21:49 Uhr

wir haben auch eine von rossmann mit einem Trinkhalm. die hält dicht. Die wir vorher hatten, wurden immer von unserer Maus schnell durchgebissen.

Beitrag von hailie 23.03.11 - 21:51 Uhr

Wir haben diverse, aber richtig zufrieden bin ich nur mit denen von SIGG.

Was sollte mit dem Mundstück passieren?
Es wird doch immer nur kurz daraus getrunken. #kratz

LG

Beitrag von kleine1102 23.03.11 - 21:58 Uhr

Hallo,

unsere Mädels haben auch SIGG-Flaschen (die Große bereits ihre dritte, die Kleine ihre zweite). Wir sind damit absolut zufrieden. Und es sieht auch nichts "vernuckelt" aus, lediglich das Design darf hin und wieder mal wechseln ;-). Ich habe die "Mundstücke" (weiß UND schwarz) immer mit in den Vaporisator "geworfen", inzwischen koche ich sie gelegentlich mit den Schnullern der Kleinen kurz im Topf aus. Lassen sich vorher gut mit einer kleinen Flaschen- bzw. Saugerbürste und heißem Wasser reinigen. Darauf herum gekaut wird bei uns nicht- eher sehen die Flaschen selbst so nach einem Jahr nicht mehr sooo schön aus, weil sie gelegentlich mal draußen herunter fallen #augen ;-).

Lieben Gruß #winke & gute Nacht #stern!

Kathrin & zwei Mädels

Beitrag von geralundelias 23.03.11 - 22:24 Uhr

Wir hatten ganz lange nur Sigg-Flaschen. Meine Söhne haben aber regelmäßig die Verschlüsse so sher überdreht, dass die Flaschen in den Müll wandern mussten. Jetzt haben wir Emil-Flaschen, die gefallen mir besser und sind angenehmer zu reinigen. In die Schule bekommt der Große allerdings nur noch PET Flaschen mit, die ich zuhause mit Wasser oder Schorle fülle, weil er regelmäßig seine Flaschen in der Schule vergessen hat. Bei PET Flaschen ist der Verlust dann doch geringer ;-)
Der Kleine hat einmal in der Woche Waldtag in der Kita. Ich möchte ihm keine schwere Glasflasche einpacken, deshalb hat er für diesen Tag eine Trinkflasche von Nuk -> http://www.google.de/products/catalog?q=nuk+trinkflasche&hl=de&prmd=ivns&wrapid=tlif130091539437821&um=1&ie=UTF-8&cid=17722574781933070169&sa=X&ei=xGSKTeXBF834sga7zpmyDA&ved=0CFkQ8wIwAA#

Beitrag von suzannez 23.03.11 - 22:49 Uhr

hallo,

also ich habe zwar auch sigg-flaschen aber nehme siekaum noch her, mir sind einige runtergefallen und sind verbeult und sehen nicht mehrschön aus, ausserdem kann man sie nicht im geschirrspüler waschen, denn es gibt extra tabs zum reinigen...das war mir auf dauer zu blöd.

ich hab die hier und die sind im angebot diese woche noch, 2 flaschen für 13,80 - super preis, der boden der flasche ist aufschraubbar für schlüssel/kleingeld/süßes....
http://www.tupperware.de/xchg/de/hs.xsl/567.html

bei uns beim turnen und in den kindergruppen haben die alle die tupperflaschen, hast ja jahrzehnte garantie. :_D

lg
suzanne

Beitrag von litalia 24.03.11 - 10:50 Uhr

ich stelle unsere sigg flaschen schon immer in den geschirrspüler....!

Beitrag von zahnweh 23.03.11 - 23:29 Uhr

Hallo,

meine hat

Sports Cup von Avent.
Mit Ansteckgriff hält sie dicht, ohne den Ansteckgriff-Ring nicht.
Wichtig: das Silikonteil innen beim Waschen nicht vergessen, damit sich da nichts ansetzt.
Ist dicht und hält schon einige Zeit durch :-)

Nuk-Kindergartenflaschen
Drop & Pull.
Die Mundstücke kann man einzeln nachkaufen. Das ist gut. denn ihre sind seit dem Kindergarten erheblich zerbissen und daher nicht mehr dicht (solange es die Avent und die von Tupper noch tun, lass ich das aber noch)

die von Tupper
hält dicht
sieht sehr zernagt aus, aber sie hält dicht...


kleiner Hinweis: wir haben nur Wasser ohne Kohlensäure drin (wegen Auslaufen und schütteln beim Laufen).
Falls Saft oder Schorle oder so reinkommen oder was mit Kohlensäure, kann ich zur Dichte nichts sagen.

Beitrag von sunflower2008 24.03.11 - 06:35 Uhr

hi,

wir haben
1 Sigg-Flasche, 1 Sigikid Flasche (ähnlich wie die Sigg)
und jetzt hab ich noch den Tupper Sportfreund bestellt
bei uns sehen die Mundstücke auch nicht vernuckelt (#rofl) aus

vielleicht kaut deine Kleine zu viel darauf rum...
wie wäre es für euch dann einfach mit einer normalen 0,5 PET Flasche?
da gibts ja auch so Getränke mit "Sportaufsatz"
die Flaschen kannst du ja immer wieder füllen
und die Sportaufsätze wegwerfen wenn sie vernuckelt sind ;-)
(oder halt gar keinen Sportaufsatz)

lg
Sunny

Beitrag von judith81 24.03.11 - 07:29 Uhr

Hallo,
wir haben Sigg-Flasche u. Tupper (Verschlüsse kann man doch Umtauschen!).
Lg
Judith

Beitrag von jacky1983 24.03.11 - 08:06 Uhr

Guten Morgen.

Wir haben vier Flaschen von Tupper, 2große und zwei kleine...

Meine Jungs finden sie super und mich stört es nicht, wenn das Mundstück abgenuckelt ist, dann ruf ich bei Tupper an, das Mundstück wird abgeholt und getauscht. :-D

Sigg bekomm ich nicht ersetzt und dafür ist mir das Geld echt zu Schade.

lg

Beitrag von grinsekatze85 24.03.11 - 12:31 Uhr

Hallo!

Du rufst bei Tupper an und die tauschen die kostenlos aus??#kratz

Wir haben die *kleinen Sporlter* flaschen und unser sind oben auch so zerkaut#zitter, musste garnicht das man die tauschen kann, bzw. ersetzt bekommt!!

LG
grinse#katze

Beitrag von jacky1983 25.03.11 - 08:04 Uhr

Ja, das mache ich und der Eeckel wird getauscht. :-D

gruß

Beitrag von loonis 24.03.11 - 08:36 Uhr




Wir sind beim Sportsfreund von Tupper hängen geblieben ,die einzig wirkl. dichte Flasche ...
Man kann auch Ersatzdeckel dafür bekommen...
Von Sigg u. Co sind wir nicht begeistert ...

LG Kerstin

Beitrag von sam80 24.03.11 - 09:27 Uhr

Huhuu,

wir haben auch eine Sigg, eine NUK aber am meisten und am liebsten nehmen wir immer den Emil mit.
http://www.emil-die-flasche.de/emil-shop/

Die hab ich jetzt seit fast 3 Jahren und weils Glas ist, sieht die immer noch super aus. Ich kann auch normale SportsCaps auf drehen oder einfach einen Strohhalm reinstecken und der Große hat spaß dran.

LG
sam80

Beitrag von anarchie 24.03.11 - 10:23 Uhr

Hallo!

Wir haben EMIL.
Absolut dicht, keine Plastik, das Geschmack und wer weiss was noch ins Getränk gibt, auch kein Alu, dass dauerhaft auch absondert...

lg

melanie mit 4 kids

Beitrag von steff0278 24.03.11 - 10:56 Uhr

Huhu,

wir haben auch die von Tupperware ("kleiner Sportfreund")
Sind super und man kann für ca. 3 Euro die Mundstücke
nachbestellen.
Und es gehen über 400 ml rein und sie sind sehr leicht
und spülmaschinenfest.

Hatten auch mal die sigg-Flaschen, aber die soll man ja nicht
in die Spülmaschine machen, das hat mich etwas gestört.

Viele Grüße

Beitrag von cami_79 24.03.11 - 11:11 Uhr

Wir haben SIGG und TUPPER, beide sind toll, vernuckelt ist da bisher nichts #kratz , ich habe aber bei anderen Kids schon gesehen, dass die die Teile total "verbeißen", das sieht dann natürlich hässlich aus.

Beitrag von pinklady666 24.03.11 - 11:30 Uhr

Hallo

Marie hat einiges an Trinkflaschen.
Meist nimmt sie ihren Tupper Sporstfreund mit, in Hello Kitty Design (aber nicht mit dem hellen einsatz, ich hab ihr einen pinknen gekauft, da alle Mädels in ihrem Zimmer diese Flasche haben und ich ihre Individuell haben wollte um Verwechslungen auszuschließen). Die hatte letzens unser Hund erwischt (er trägt mir immer alles, was er findet nach), sie ist nun total verkratzt, hällt aber immer noch super dicht. ch mag sie auch vom Reinigen her am liebsten.
Dann hat sie noch eine Sigg Flasche von Prinzessin Lilifee. Die nimmt sie aber nicht so gerne.
Und in Frankreich haben wir eine Flasche geauft, ähnlich wie die Sigg Flaschen, nur mit anderem Mundstück (zum rausziehen, ähnlich den NUK Junior Cup Flascen) von Emily Erdbeer und nochmal die selbe aus Plastik von Cars.
Also die Mundstücke sehen (bis auf die aus Frankreich) wirklich schon nach kurzer Zeit total vernuckelt aus, obwohl Marie da nicht drauf rumbeißt. Aber wenigstens sie sind dicht.

Liebe Grüße

Bianca

Beitrag von tath 25.03.11 - 11:37 Uhr

Hallo

Wir haben die von Sigg und Tupper. Aber für KiGa udn Schule werden nur die von Sigg verwendet.
Vom Aldi hatten wir auch welche, aber die liefen dann nach kurzer Zeit aus.

Wenn die Mundstücke vernuckelt aussehen von den Sigg-Flaschen, dann tausche sie doch aus .
Man kann neue Oberteile für die Flaschen kaufen.

Lg Tanja