Grund zur Sorge?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cappucinocream8 23.03.11 - 22:17 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich war heute bei 15+2 beim FA und sie hat gesagt, dass ich zum letzten Mal 1,4 kg abgenommen habe. Oh Oh! Das soll doch andersrum gehen. Ich bin 1,80 groß und hatte heute 71,4 kg und bei mir ist auch immernoch kein Bauch zu sehen. Muss ich mir langsam Sorgen machen? Dabei esse ich gesund und ausgewogen und gebe mich auch hin und wieder meinen Gelüsten hin wie Schokomilch und grade Merci krokant :-)

Ich danke euch für eure Antworten

LG besorgte Cappu

Beitrag von canadia.und.baby. 23.03.11 - 22:19 Uhr

Keinen Grund zur sorge :)

ich habe bis zu 20 ssw fast 13 Kilo abgenommen , dann ging es sehr schnell rauf :)

Beitrag von solania85 23.03.11 - 22:53 Uhr

so wars bei mir auch....... erst 11 kg abgenommen bis woche 17 und in woche 21 hatte ich plötzlich 4 kg drauf :/

LG solania 23.SSW

Beitrag von kiri23 23.03.11 - 22:29 Uhr

hey..keine angst,,bin soweit wie du und habe erst 500 gramm zugenommen und auch kaum bauch...bin 1,87cm groß und wiege 64 kg