Frage an "Wiederholungs"mamis ;-) Schwanger oder ????????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von utziputzi 23.03.11 - 23:57 Uhr

hallo liebe bald-mamis,

mein kleiner ist 10 monate alt, ich habe ihn bis ca . 6-7 monat gestillt. jetzt verhütten wir nicht und hoffen, dass es bald mit dem zweitem baby klappt. gestern hatte ich mit meinem freund #sex und es kam milch aus meiner brust, hat es was zu bedeuten?

vielen dank im voraus#danke

Beitrag von willow19 24.03.11 - 00:06 Uhr

Ich tippe darauf, dass es einfach noch Restmilch ist, die in Deiner Brust ist. Allerdings kann ich Dir von mir berichten, dass ich bei unserem 2. Kind einen Milchstau hatte. Also ich wurde nach unseren 1. Kind genau ein Jahr nach deren Geburt wieder schwanger. Ich stillte sie also schon seit 6 Monaten nicht mehr und war verwundert, weshalb mir meine Brust schmerzte. Aber ich dachte mir schon, dass ich schwanger bin und so war es dann ja auch.
So gesehen könnte es auch sein, dass es vielleicht schon geklappt hat, oder da hat vielleicht jemand zu kräftig massiert. ;-)

LG

Beitrag von hanni2711 24.03.11 - 05:18 Uhr

Ich hab meine Kleine 11 Monate gestillt. Milch in der Brust hatte ich auch noch kurz bevor ich schwanger geworden bin. Da war sie über 4!

Zwischendurch wurde bei mir der Prolaktinwert germessen. Zu viel Prolaktin verhindert eine Schwangerschaft. Aber es gibt auch Frauen, bei denen das einfach bleibt bis zur nächsten Schwangerschaft :-) wie bei mir - ohne erhöhten Wert.

Alles GUte

Hanni

Beitrag von bjoerki 24.03.11 - 12:21 Uhr

hallo,

ich weiß,ich schreib spät..aber nein,hat nix zu sagen.ich habe eine fast 12monate alte tochter und habe sie 4 monate gestillt,musste dann abstillen,weil ich wieder arbeiten ging.
und bekam dann monate später, wenn ich gedrückt hab an der brust auch noch milch raus.
ne bekannte hat einen 4 jährigen sohn,sie sagte letztens, weil wir auch das thema hatten, bei ihr kommt auch immer noch etwas milch raus.

aber ich wünsche euch viel glück.
wir sind auch wieder schwanger..:-p

liebe grüße