verreisen mit baby - reisepass ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mozarella11 24.03.11 - 00:20 Uhr

wir wollen am sonntag schon ganz spontan in den urlaub
auf die kanaren
12 wochen ist mein kind alt.
braucht sie einen reisepass? gibts nen vorläufigen ? sonst können wir ja sonntag nicht weg

Beitrag von lilalaus2000 24.03.11 - 03:44 Uhr

Hallo

ab zum Fotografen und ein biometrisches Bild machen lassen :-)

Ich weiß, dass es einen vorläufigen Reisepass gibt, aber ob man damit die EU verlassen kann . ruf einfach gleich morgen früh bei der Gemeinde an und frage nach. Die wissen das ganz bestimmt.

#winke

Beitrag von zwillinge2005 24.03.11 - 08:30 Uhr

Hallo,

kurzer Geographieunterricht

Die Kanarischen Inseln gehören zu Spanien! Also Mitglied der EU....

LG, Andrea

Beitrag von lilalaus2000 24.03.11 - 09:32 Uhr

Oh mein Gott,

das ist mir aber peinlich....

Dachte an die Karibik, mir fehlt wirklich Schlaf!


Beitrag von winni.85 24.03.11 - 05:56 Uhr

Hallo,
wir haben auch ein machen lassen. Wichtig ist das biometrische foto und beide eltern mit ausweis. Wir haben unseren kinderreisepass dann da direkt mitbekommen :-)

Beitrag von yorkie 24.03.11 - 06:24 Uhr

Wir waren am Dienstag in München um einen Reisepass z beantragen, haben ein Foto mit weißem Hintergrund ziemlich genau so wie gefordert zu geschnitten und sind losgestiefelt... siehe da wir haben nach fünf Minuten und 13 Euro später einen Reisepass in der Hand gehabt :-)
Frag doch einfach mal bei dir nach, wie das mit Kinderreisepässen ist?!

Liebe Grüße...

Beitrag von schnuppelag 24.03.11 - 08:08 Uhr

Lies mal hier:
http://www.urbia.de/magazin/freizeit-und-urlaub/welchen-ausweis-braucht-mein-kind

Beitrag von runa1978 24.03.11 - 08:45 Uhr

Bist Du noch da?

Ab zum Fotografen, biometrisches Paßbild machen... Folgende Unterlagen brauchst Du:

Paßbild
Geburtsurkunde
beide Ausweise der Eltern
eine schriftl. Einverständniserklärung des Sorgeberechtigten, der bei der Antragstellung nicht dabei ist
Euer Kind muss dabei sein
in der Regel 13 Euro an Gebühren

Das ist für den Kinderreisepaß! Und der wird in der Regel vor Ort ausgestellt (Muss also nicht erst aus Berlin kommen ;-) )

Auf der Seite www.auswaertiges-amt.de erfährst Du die Einreisebestimmungen in die jeweiligen Länder! (nicht jedes Land erkennt einen Kinderreisepaß an...)

Gute Reise!!

LG, Runa

Beitrag von zwei-erdmaennchen 24.03.11 - 09:45 Uhr

Hi,

der Kinderreisepass (früher Kinderausweis) reicht vollkommen aus. Den bekommst du sofort mit - musst nur ein biometrisches Foto mitnehmen.

Spanien gehört wie Deutschland zum Schengener Abkommen - es finden also keine Passkontrollen statt. Somit bräuchtest du noch nicht mal den unbedingt. Zur Identifikation am Flughafen reicht auch die Geburtsurkunde aus.

Allerdings könnte es im Falle einer Polizeikontrolle in Spanien sein, dass du dann ein paar Euro Strafe zahlen musst weil normale Ausweismitführpflicht besteht. Aber darum würde ich meinen Urlaub nicht absagen.

Klar ist es mit Reisepass besser - nur falls ihr so schnell keinen kriegen könnt (warum auch immer) ;-)

Liebe Grüße
Ina #winke