bleibender backenzahn mit knapp 3???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von engel28072003 24.03.11 - 00:50 Uhr

hallo!bin momentan etwas überrumpelt!Seit gut vier tagen tut der kleine so als wenn er zähne bekommen würde(rote backen,mault,finger im mund,sabbern,leicht fieber,leicht durchfall...halt wie bei den milchzähnen auch) und heut abend beim zähneputzen ist mir aufgefallen,das sich oben rechts tatsächlich ein bleibender backenzahn auf den weg zu machen scheint!

Damit wir uns richtig verstehen,er hat alle 20 milchzähne!Und die hat er erst recht spät bekommen!der erste zahn kam erst mit knapp 7monaten!
Der letzte mit 2!

Kann das denn wirklich sein?
Wie gesagt ich bin total überrumpelt!Ich weiß das mit neuen zähnen ab 6 zu rechnen ist,aber jetzt schon?

Wer weiß rat oder hat ähnliches durchgemacht?


Beitrag von anela- 24.03.11 - 06:13 Uhr

Bei unsere Tochter waren mit 4,5 alle vier bleibenden Backenzähne da. Das sei wohl schon sehr früh.

Mit 20 Monaten ist es eigentlich unwahrscheinlich, aber Ausnahmen gibt es ja immer wieder. Vielleicht schießen die auch nur erst mal ein?!

Beitrag von sunflower2008 24.03.11 - 06:26 Uhr

hi,

soweit ich weiß kommen die so mit 4/5 Jahren...
3 ist da wirklich ein bisschen früh....
aber schlimm ist es ja nicht, wenn der Platz da ist...

übrigens finde ich nicht dass der 1. Zahn mit 7 Monaten und der letzte mit 3 spät sind...
meine bekam ihre ersten beiden mit 10 Monaten
und die 4 Backenzähne fehlen jetzt mit 3 Jahren immernoch...

ich hoffe die kommen noch....

lg
Sunny

Beitrag von rmwib 24.03.11 - 07:50 Uhr

Kann auch noch ein weiterer Milchzahn sein, nicht jedes Kind kriegt "nur" 20 Zähne. Geh mal zum Zahnarzt.

Beitrag von loonis 24.03.11 - 08:35 Uhr




Blitzt den schon was weisses durch? Od. ist da "nur" ein Hügelchen am Zahnfleisch?
Das dauert näml. ewig bis diese Backenzähne dann mal wirkl. durchbrechen...
Meine Kleine hatte auch mit 23 Mon. alle Milchzähne ...
jetzt ist sie 4 u. nun tut sich da auch schon etwas mit den ersten bleibenden Backenzähnen ...aber wirkl. rausgekommen sind sie noch nicht ...
Unser Großer hat sie mit ca. 4,5/5 J. bekommen...

LG Kerstin

Beitrag von unipsycho 24.03.11 - 09:35 Uhr

ich würde mit ihm einfach mal zum Zahnarzt gehen und gucken, ob da nicht ne Infektion im Gange ist.