Unterhaltsaeumnis, wo anzeigen / einklagen?

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von holy_cow 24.03.11 - 01:30 Uhr

Hola,

der Vater meines Kindes ist Deutscher, lebt irgendwo auf der Welt aber nicht mehr in Deutschland. Allerdings hat er noch seine Mutter und Bruder in Deutschland. Daher ist die Wahrscheinlichkeit, dass er nach Deutschland reisen wird, gross.
Kann ich ihn anzeigen wegen Kindesunterhaltsaeumnis ( oder wie man das nennt ), wo und was kann passieren? Wird er in den Centralcomputer eingetragen, so dass er bei der Einreise in Deutschland belangt werden kann?
Eine gute Freundin meinte ich sollte das machen, aber ich selber bin im Ausland und werde erst im Juli nach Deutschland kommen.

Ich danke fuer Tipps und Information.

Saludos


Beitrag von harveypet 24.03.11 - 06:38 Uhr

was hat die deutsche Polizei mit dir und Kind im AUSLAND zu run? Nichts-Nothing! Wende dich an die zuständige Polizei in DEINEM Land

Beitrag von holy_cow 24.03.11 - 22:02 Uhr

Hola,

danke fuer deine nette Antwort.
Hier besteht gegen den Vater Haftbefehl da auf Unterhaltsaeumnis Gefaengnis steht. Das Kindeswohl steht an erster Stelle.

Ich kam auf die Idee, da eine Bekannte von mir ( Deutsche ) hier gelebt hat und zurueck nach Deutschland mit ihren Kindern ist, da ihr Mann gewalttaetig war, verliess sie das Land fluchtartig.

Der Ex Mann lebt und arbeitet hier. Das Jugendamt in Deutschland hat hier ueber die Botschaft den Unterhalt eingefordert und er zahlt jetzt auch. Ich dachte, da unsere Tochter auch Deutsche ist, wie wir auch, gaebe es so was auch in Deutschland.
Es war halt nur eine Vermutung, bezw. Frage. Ich frage ja nicht nach Unterhaltvorschuss fuer meine Tochter, sondern nur, wie ich dem Vater beikommen kann. Im Zeitalter der Globalisierung und der Vermischung von Voelkern, dachte ich, es gaebe da auch uebergreifend Hilfe.
Ich weiss nicht mal ob in Deutschland es ein Strafbestand darstellt, wenn man Unterhalt seinen Kindern vorenthaelt oder man sowas ueberhaupt anzeigen kann.

Saludos

Beitrag von king.with.deckchair 26.03.11 - 06:42 Uhr

Unfug.

Beitrag von harveypet 26.03.11 - 19:43 Uhr

welches ist das zuständige Amtsgericht? Mutter keinen Wohnsitz in D, Kind auch nicht und Vater in einem Drittland!!

Beitrag von ich-habe-zwei-davon 24.03.11 - 07:56 Uhr

pn

Beitrag von king.with.deckchair 26.03.11 - 06:44 Uhr

google mal nach "Unterhaltspflichtverletzung".