brauch mal eure meinung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von mietzemausi 24.03.11 - 06:37 Uhr

morgen,

war gestern beim arzt weil ich seit tagen einen starken druck im bauch hab u der auch immer wieder mal hart ist.mein fa sagte das sei überhaupt nicht gut u ich soll mich schonen hab erstmal ne krankmeldung bis nä.do.mach mir aber immer noch sorgen denn seit gestern liege ich u schone mich u trotzdem sobald ich aufstehe ist der bauch wieder fest u der druck ist auch wieder da.meint ihr mein fa hat richtig gehandelt oder hätte ich viel.ne überweisung ins kh bekommen müssen?würdet ihr euch nochmal eine 2te meinung einholen oder bin ich einfach nur ungeduldig u es braucht seine zeit bis sich der bauch wieder erholt?
mach mir halt wahnsinnige sorgen bin ja noch nicht so weit u hab angst das baby zu verlieren

Beitrag von amy-lea 24.03.11 - 06:48 Uhr

Huhu Guten Morgen

Hm... das klingt ja wirklich nicht so toll :-(
NImmst du denn schon Magnesium?
Wenn du dir unsicher bist geh doch ruhig nochmal zum FA und sag ihr das du dir Sorgen machst sie kann dich sicherlich beruhigen;-)
Ich hatte das damals bei meinem Sohn in der 27. ssw da waren es frühe Senkwehen ich musste den ganzen Tag liegen und 3 mal 2 Magnesium Tapletten nehmen nach nicht ganz einer Woche war ich wieder fit.
Wünsch dir viel Glück #klee

Beitrag von chrisdrea24 24.03.11 - 07:14 Uhr

Ich würde mich hinlegen und Magnesium nehmen. Habe bis zur 37. Woche 900mg am Tag genommen. Hab es dann abgesetzt und seitdem ist wieder alles hart. Leg Dich einfach hin und schone Dich.
Andrea (38. SSW)

Beitrag von tiffy84 24.03.11 - 08:51 Uhr

genau,da stimme ich zu...hinlegen und magnesium :-) mach dir keine sorgen,ich habe seit der 23woche auch schon wehen und lag eine woche im kh :-( was aber nicht hätte sein müssen.den liegen und magnesium nehmen kann man zu hause auch ;-) mehr haben die bei mir nämlich nicht gemacht.
allerdings wenn es absolut nicht ein wenig besser wird dann würde ich noch einmal zum arzt gehen,aber probiere es ruhig erst einmal so...ein wenig geduld ist gefragt ;-) ich habe nun seit der 27woche nicht mehr diesen druck und mein bauch wird nur noch selten hart :-)

lg tiffy mit julian 28+6 #verliebt