BT positiv ... doch das Chaos geht weiter

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von ullimaus 24.03.11 - 08:10 Uhr

Guten Morgen Mädels,

wir hatten gestern unseren BT nach Kryo... Tja, was soll ich sagen. Er war erstmal "etwas" positiv. Ja, ich weiß ein bisschen schwanger gibt es nicht. Aber was soll ich machen, der HCG liegt nur bei 30. Also soll ich am Montag wieder kommen und noch einen BT machen. Ich hoffe mal, das mein Eisbärchen nur ein Spätzynder ist und jetzt richtig durchstartet.

Gestern war ich noch richtig mies drauf und im Moment bin ich guter Dinge und natürlich auch guter Hoffnung ;-)

Haltet mir die Daumen, dass es diesmal gut geht, nochmal steh ich das nicht durch....#zitter

Gruß
Ullimaus mit #stern tief im Herzen

Beitrag von manuela76 24.03.11 - 08:26 Uhr

Hallo!!!

Drücke dir ganz fest die Daumen!!! Wird schon alles gut gehen,- HCG ist da also. Alles Gute,- Manuela
#winke

Beitrag von oktoberlotte 24.03.11 - 08:27 Uhr

Guten Morgen,
erstmal herzlichen Glückwunsch!
Ich hatte gestern auch BT nach Kryo und der war auch positiv, jedoch war der HCG etwas höher, der lag bei 120. Ich hatte Bluttest bei TR+13 und AT+15, wann war denn dein Transfer?
Gruss Lotte

Beitrag von diddy26 24.03.11 - 08:36 Uhr

Guten Morgen...

Lass´ dich erstmal #liebdrueck.

Kann dieses Gefühlschaos echt nachvollziehen. Einerseits ist da diese Hoffnung und andererseits immer die quälende Frage, was wenn nicht?
Sei aber bitte positiv, erstmal heisst es #schwanger#schwanger#schwanger; Glückwunsch dazu#fest; da kannst du keine negativen Gedanken gebrauchen!

Da hilft nur, ablenken, ablenken, ablenken...
Sonst wird man noch ganz kirre! :-[

Bei mir ist es zwar erst nächsten Zyklus soweit, aber ich bin manchmal auch schon ganz schön nervös.#zitter

Geniesse dass schöne Wetter und lass´ dich mal so richtig verwöhnen#schein!!!

Alles Gute und glg; Diddy#winke

Beitrag von ullimaus 24.03.11 - 10:27 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

erstmal vielen Dank für´s Daumendrücken, können wir echt gebrauchen. TF war am 09.03.
Das Problem ist halt, dass wir im Oktober schon mal positiv waren und nach eine Krankenhausaufenthalt in den letzten Tagen vor dem BT alles sehr chaotisch geworden ist. Am Ende ist das HCG nicht über 350 gestiegen und wir haben unseren Krümmel verloren. Daher sind die 30 mit Stand von gestern nicht gerade beruhigend für mein Nervenkostüm.
Die Angst bleibt halt.

Ich versuche natürlich positiv zu denken, alles andere bringt ja auch nix.

LG
Ullimaus