türkische Namen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von cankus 24.03.11 - 08:51 Uhr

Hallo#winke

Wir haben noch kein outing bekommen und ich bin schon ganz neugierig.

Ich mache mir jetzt schon so meine Gedanken wegen dem Namen und da wollte ich euch mal fragen ob ihr ein paar ideen für mich habt:-D

Wir haben schon eine Tochter und einen Sohn und wir stehn nicht auf Doppelnamen.

Ein paar Namen hätte ich da auch, aber ich bin mir noch nicht so sicher.

Mädchen:


Lamia

Feyza ( Z wie s aussprechen )

Nisa


Junge :


Sami

Mert

So das wars schon, vllt habt ihr tolle ideen oder könnt mir schreiben ob euch eins von diesen Namen gefällt#danke

lg

Beitrag von drachepoldi78 24.03.11 - 09:05 Uhr

Huhu!
Die Jungsnamen finde ich super, bei den Mädels gefällt mir eigentlich nur Feyza. Wie gefällt dir denn Miray?
LG Tina

Beitrag von cankus 24.03.11 - 10:42 Uhr

Da muss ich mal schauen was der Name Bedeutet, das ist mir nämlich auch wichtig.

LG

Beitrag von drachepoldi78 24.03.11 - 11:31 Uhr

Hallo!
Das weiß ich auch nicht mehr so genau. Meine es wäre irgendetwas mit Mond gewesen.
Finde ihn sehr klnagvoll!
LG Tina

Beitrag von sonnenkind1977 24.03.11 - 17:23 Uhr

Miray bedeutet "auf die die Sonne scheint", aber wohl auch "Neumond"...

mein Lieblingsname aus dem Türkischen ist immer noch Neslihan (seltene edle Blume) #verliebt und dann finde ich noch Shirin (die Süße) wunderschön!

Beitrag von bubi1981 24.03.11 - 09:10 Uhr

Hallöchen,


also Feyza hört sich doch supi an!
Ich finde eh, das man bei Mädchen eher schöne Namen findet als für Jungs!

Ich habe eine Tochter 6 Jahre. Da hatten wir schnell einen Namen gefunden. Sie heißt Gizem. Siw war schon in der Schwangerschaft sehr geheimnissvoll und daher Ihr Name. Jetzt bin ich in der 22 SSW und wir bekommen einen Jungen. Ihn wollen wir Semi, Kaan oder Kayra nennen.
Wir tendieren aber eher für Semi

Viel Spass bei der Namensuche

bubi1981 mit Mädel 6Jahre und boy inside 22SSW

Beitrag von cankus 24.03.11 - 10:45 Uhr

Ja Feyza gefällt auch meiner tochter.

Kaan ist ein schöner Name, Semi kenne ich nur mit h am ende, also semih, auch sehr schön.

Kayra habe ich noch nie gehört, was heisst das denn ?

lg

PS: Gizem gefällt mir auch

Beitrag von cami_79 24.03.11 - 10:58 Uhr

Hi cankus,

ich stimme für Nisa und Sami #pro , sind echt schön.


Ohne dir zu nah treten zu wollen: Ich arbeite bei einem Bildungsträger oft mit Jugendlichen die auf Ausbildungsplatzsuche sind und es haben Kinder mit "leicht auszusprechenden" oder eher "deutschen" Namen (wobei wer hat schon einen deutschen Namen ;-) meiner ist spanisch ... aber ich denke du weißt was ich meine) zumindest bei uns in der Region oft leichter.
Und ja, schön ist das nicht und diskriminierend usw., aber wenn ich eben einen Tipp geben darf, dann wäre das der, bei der Namensvergabe ein bisschen an das Land zu denken in dem man lebt und auch plant zu bleiben um es sich nicht unnötig schwerer zu machen ... #winke

Beitrag von jeeenny 24.03.11 - 11:03 Uhr

Hallo ich finde bei den Mädchennamen Lamia ganz schön

wir bekommen einen Sohn, Sami hat mir sehr gut gefallen nur leider meinem Freund nich. Jetzt bekommen wir einen kleinen Tolga :-)

LG

Beitrag von romance 24.03.11 - 12:23 Uhr

Huhu,

Mädchen: Nisa

Junge Mert.

Aber unsere türkischen Nachbarn haben. Melina Sultan und Koran Can

Als ich Emma geboren habe, hatten wir auf der Station Can und Cem als jungen Name.

LG Netti

Beitrag von jujo79 24.03.11 - 13:35 Uhr

Hallo!
Feysa, Nisa, Sami und Mert finde ich alle schön. Lamia mag ich dagegen gar nicht.
Schön finde ich noch:
Mädchen:
Melek
Ipek
Banu
Elin
Lale

Jungen:
Timur
Tarik/Tarek
Yasin
Rutkay
Mete


Noch was dabei?
Grüße JUJO

Beitrag von geralundelias 24.03.11 - 15:13 Uhr

Mert ist sehr schön!
Schön find´ich auch Levent und Cemil, vielleicht etwas für euch?

Beitrag von thereschen 24.03.11 - 21:31 Uhr

Hihi, Sami finde ich gaanz toll! Unser "Großer" heißt Sami :-)
Und der 2. wird ein kleiner Levin #verliebt

Lg Theresa mit Sami 1 1/2 Jahre und Levin 21.SSW

Beitrag von beccy75 25.03.11 - 11:10 Uhr

Hallo#winke

unsere haben die zweitnamen

Deniz - das weite offene Meer
Shahin - Falke
Selim - der friedliche
David - wird anders gesprochen bedeutet dasselbe wie in Deutsch
Kerim - der Großmütige, Großzügige

lg Rebecca