nicht sitzen lassen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von putzemann 24.03.11 - 08:53 Uhr

huhu
#winke


also das man die kleinen nicht hinsetzen soll, bevor sie es nicht selber können ist eh klar - aber meine kleine will nur "sitzend" getragen werden, also entweder schaut sie über meine schulter oder ich hab sie so, dass sie nach vorne schaut,also ihr po ist auf meinem unterarm, und manchmal trag ich sie so auf der hüfte...
ist das jetzt auch schlecht?soll man die kleinen so auch nicht tragen?
wie dann?

lg &thanks im vorraus

Beitrag von zappelphillip 24.03.11 - 08:55 Uhr

Ich hab und tue es jetzt auch wieder die kleenen so getragen wie sie es wollten wenn er genörgelt hat hab ich ihn so genommem wie er es wollte....trage in ja nicht stunden lang in der Position....

Beitrag von stoffelschnuckel 24.03.11 - 08:55 Uhr

Hallo.

Wie alt ist deine kleine denn?

Meine würde am liebsten auch nur sitzen.
Manchmal darf er das auch, aber nciht lange.


LG Stephie

Beitrag von putzemann 24.03.11 - 10:16 Uhr

he,
sie ist 5 monate und 3wochen...

ich denk auch...hin und wider ist das schon ok...
danke

Beitrag von corky 24.03.11 - 08:58 Uhr

huhu #winke

ich mache das genauso und er sitzt auch öfter auf meinem Schoß natürlich. Meine Pekip Leiterin hat gesagt das man nur darauf achten soll das die Kleinen nicht kerzengrade sitzen sonst ist die Belastung zu hoch - immer etwas nach vorne gebeugt oder halt nach hinten angelehnt.

Und wenn man sie so trägt oder über der Schulter hat sind sie ja immer etwas gestützt. Es geht beim nicht sitzen wirklich um richtiges sitzen wo sie frei ihr ganzes Gewicht tragen müssen denke ich zumindest.

Liebe Grüße
Marie

Beitrag von putzemann 24.03.11 - 10:19 Uhr

he

ja das denk ich auch....
danke lg

Beitrag von combu779 24.03.11 - 08:59 Uhr

Hallo,

ich weiß ja nicht wie alt Dein Kind ist. Bei uns war es so, dass wir ihn sitzen lassen konnten, wenn er an uns angelehnt war. Der Arzt hatte vorher geprüft, ob seine Wirbelsäule kräftig genug war.

Das ist gar nicht so schwer. Wenn Du Dein Kind unter die Arme fasst und es in der Luft seitlich hältst, sollten die Beine gerade sein. Also das Kind sollte seine Beine selbst in der Luft gerade halten können. Dann ist die Wirbelsäule kräftig genug, dass Du es in dieser Position tragen kannst und auch auf Deinem SChoß sitzen lassen kannst.

LG Kati

Beitrag von putzemann 24.03.11 - 10:18 Uhr

he

sie ist 5monate und 3 wochen.
ich werd das mal testen....danke lg