ich bin voll kaputt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von hunnyb. 24.03.11 - 08:55 Uhr

was kann ich noch tun ausser trinken. das ich mich ständig übergeben muss, damit hab ich nich ja so langsam abgefunden (trotz sea bands, vomex und nausema)
aber mein kreislauf is echt weit unten. habt ihr tips was ich noch machen kann um den in schwung zu bringen???

ich trink schon relativ viel wasser und nehm kleine gesunde zwischenmahlzeiten zu mir, aber nix hilft. mir is nurnoch schwindlig.


lg vom rumliegenden hunnyb. und mini (10ssw)

Beitrag von silksbest 24.03.11 - 08:59 Uhr

Moin du Arme,

alle Tipps die mir einfallen, hast du schon ausprobiert. Mir hilft es, grundsätzlich was im Magen zu haben. Von zuviel Obst wird mir auch schlecht. Weißbrot hilft mir auch zwischendurch. Na ja und halt auch ausruhen.
Ich hoffe, deine Übelkeit verlässt dich ganz bald wieder. Alles Gute und eine schöne Kugelzeit,

Silke mit #ei 11. SSW

Beitrag von sarisarah 24.03.11 - 09:00 Uhr


Hallo! :)
Hm, so schlimm wie du es gerade bei dir beschreibst war es bei mir nicht. Aber, ich musste mich eine Weile immer übergeben, wenn ich Wasser getrunken habe. Klingt vielleicht komisch und wollte auch keiner so recht glauben, aber vielleicht würde es dir auch helfen, wenn du auf Tee umsteigst.
Sonst sprich noch mal mit deinem Arzt.

Liebe Grüße und alles Gute!

Beitrag von hunnyb. 24.03.11 - 09:08 Uhr

tee ging bei mir nur am anfang der ss. dann auf einmal musst ich von hellen tees brechen und von roten tees gabs sodbrennen, deshalb bin ich auf wasser umgestiegen. zeug mit kohlensäure geht garni.

mein fa meinte wenn ich mal einen tag 10 oder 11 mal breche is das ok. aber wenns öfter is, soll ich ins kh gehn. zum glück hält es sich in grenzenn und ich muss mich "nur" 4-7 mal am tag übergeben. (mit ausnahmen mit tendenz zu mehr)

Beitrag von sarisarah 24.03.11 - 09:14 Uhr


Oh man! Ja, das mit der Kohlensäure kenne ich! Dann versuch einfach weiter viel zu trinken und achte auf deine Zwischenmalzeiten. Helfen vielleicht Kekse oder Zwieback?!

Ich hoffe die Zeit der Übelkeit ist bald vorbei und du kannst die Schwangerschaft voll und ganz genießen! :-) :-)