Mädchennamen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von susi2306 24.03.11 - 09:01 Uhr

Hey,

wie gefällt euch denn Julina?

LG Susi

Beitrag von drachepoldi78 24.03.11 - 09:04 Uhr

huhu!

In erster Linie muss er ja dir gefallen und zum Nachnamen passen.
Ich finde ihn persönlich nicht schön, was aber damit zusammenhängt, dass aus Jule, Julia und wahrscheinlich auch aus Julina schnell ein Julchen wird!
LG Tina

Beitrag von wartemama 24.03.11 - 09:33 Uhr

Mir gefällt er nicht. #blume

LG wartemama

Beitrag von patricia0910 24.03.11 - 09:34 Uhr

wie soll er denn ausgesprochen werden? deutsch..wie julia oder eher amerikanisch?

der punkt ist, wenn er amerikanisch ausgesprochen werden soll würde iich ihn auch eher joulina schreiben.

Beitrag von patricia0910 24.03.11 - 09:35 Uhr

oder joelina..

Beitrag von susi2306 24.03.11 - 09:39 Uhr

deutsch

Beitrag von patricia0910 24.03.11 - 09:44 Uhr

dann finde ich ihn gut... ist mal was anderes.

Beitrag von haseundmaus 24.03.11 - 14:23 Uhr

Hallo!

Kommt drauf an wie du den Namen aussprechen willst. Kann mir vorstellen, dass ihn manche englisch aussprechen würden, ich find ihn deutsch ausgesprochen aber viel schöner und hierzulande doch auch passender zum Nachnamen. Also so an sich find ich ihn schön!

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

Beitrag von sarahwong 25.03.11 - 07:29 Uhr

Gefaellt mir nicht - zu gewollt irgendwie.
Jule faend ich schoener!
Und ein "Julchen" (Koseform) ist doch suess!