frage bezgl Kiwa

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aires 24.03.11 - 09:19 Uhr

Hallo ihr lieben,

eigentlich hatte ich nicht vor mich mit diesem Thema zu befassen #schein, da wir von unserer großen ja noch einen KiWa haben - ist nicht mehr 100% iO (die achsen sind leicht verbogen genau wie die stäbe vom verdeck (lässt sich ganz schlecht vor/zurückschieben) und es war überhaupt mehr ein fehlkauf als was anderes #aerger), aber ich denke der wird auch noch ein 2.Kind aushalten.... zumal ich ja vorhabe viel zu tragen #verliebt (TT und manduca warten schon drauf genutzt zu werden :-P)

jetzt hat aber mein Vater gestern gefragt ob wir denn noch einen Kiwa brauchen/wollen und ehrlich gesagt hätte ich gern einen anderen #hicks, weil eben unser echt "doof" ist

ABER es gibt ja sooooooooooooooooo viele #schwitz#zitter#gruebel und ich würde ungern wieder so ein fehlkauf tätigen!
gleichzeitig sollte der aber auch nicht zu teuer sein, weshalb ich auch ohne probleme einen gebrauchten zb über ebay holen würde :-D

so darum hab ich bei ebay auch ein wenig rumgestöbert und auf folgenden KiWa gestoßen:

http://www.kinderwagen-lux4kids.de/Kinderwagen/Lux4Kids-Junior-KOMBI-KINDERWAGEN-Car-Baby::4.html

auf der seite gibts auch ein paar andere in dem preisbereich, die nicht schlecht aussehen....

hat eine von euch erfahrung damit und kann mir was zu den KiWas von Lux4Kids sagen?

ich wäre euch wirklich dankbar!

LG und sorry fürs #bla

#winke

Kora

Beitrag von traumkinder 24.03.11 - 09:28 Uhr

das ist alles eine reine geschmackssache und eine reine geldangelegenheit!!!



ich fand den emaljunga immer total klasse, wäre aber nie auf die idee gekommen den zu kaufen, da einfach unbezahlbar!!


dann fand ich den hoco irre, aber mit 450€ mir immer noch vieeel zu teuer!!!


habe dann einen für 250€ geholt, in neutraler farbe, da wir ein 2. kind erwarten und eben vorher nicht gewusst haben was es wird ;-) der war reduziert von 450€

einen für 100€ oder 150€ hatte ich nicht gefunden, da mir die bezüge bei denen zu snythetisch waren vom anfassen her, das hatte mir damals einfach nicht gefallen!!


schau ihn dir an und entscheide dann!

Beitrag von aires 24.03.11 - 09:59 Uhr

danke dir!
werde dann mal morgen mit meinem mann sprechen, dass wir mal hin fahren... um den wagen/die wägen live zu sehn!

für uns wäre es quasi auch nur die 2. alternative - darum wollte ich eben nicht so viel geld da rein investieren, TT und manduca warten ja drauf gebraucht zu werden ;-)

LG und schönen tag noch

Beitrag von traumkinder 24.03.11 - 10:01 Uhr

#pro


schau das sich der überzug natürlich anfässt und nicht so künstlich!! denn ich habe das gefühl das da die kleinen so sehr schwitzen würden!!


grüße und viel spass beim aussuchen

Beitrag von aires 24.03.11 - 10:08 Uhr

vielen lieben dank für deine tipps #liebdrueck

Beitrag von orchidee84 24.03.11 - 09:30 Uhr

Schöner KiWa, aber wiegt alles zusammen mit Zubehör 19 kg oder nur der Wagen?#augen

Beitrag von aires 24.03.11 - 10:03 Uhr

19kg?? #kratz
hab jetzt nur die angabe 14kg gefunden #gruebel (und der jetzige wiegt mehr) oder übersehe ich was???

LG

Beitrag von orchidee84 24.03.11 - 12:03 Uhr

Da steht Versandgewicht, dann wird das mit allem Zubehör sein

Beitrag von eisblume84 24.03.11 - 09:43 Uhr

Hallo,

also ich nicht ganz so mein Fall, dabei habe ich selber keinen der übermäßig teuer gewesen ist.
Aber ich finde man sieht ihm an das er billig ist.
Kann man sich den nicht im Laden mal angucken???

Ich würde sowieso raten im Geschäft zu gucken und mich dort beraten lassen. Da kann man auch mal Probeschieben.
Ihr wollt schließlich kein Fehlkauf machen.

LG

Beitrag von aires 24.03.11 - 10:07 Uhr

hallo

darf ich fragen was ihr für einen habt und wie viel der gekostet hat?
ich suche ja nur eine 2.alternative zum tragen ;-) (TT und manduca warten schon), darum wollte ich nicht so viel geld investieren :-p

im geschäft in greven kann ich mir den und auch andere modelle anschauen.... allerdings würde ich mich nicht auf die beratung im laden verlassen, denn das hat uns unseren letzten fehlkauf eingebrockt :-[

ich danke dir schon mal im vorraus

LG

Beitrag von eisblume84 24.03.11 - 10:11 Uhr

Mhh OK, das ist dann wohl schlecht gelaufen.
Wir haben den von ABC Design, Turbo 6s allerdings das neue Modell. Haben 300,- € bezahlt. Das alte Modell gibt es aber schon zwischen 200-250 €. Bekannte von uns sind mit dem auch sehr zufrieden

Beitrag von nana040279 24.03.11 - 09:54 Uhr

Hallo,

wir haben uns einen von abc desin gekauft, der läßt sich prima zusammen legen und zum sportwagen umbauen. wir hatten den beim ersten und nutzen ihn nun auch beim zweiten kind. wir haben ihn uns damals im geschäft angesehen und ihn dann über my toys gekauft. gezahlt haben wir 199.- da er im angebot war, normal kosten ie auch nur 250.- vielleicht schaust du ihn dir mal an.

lg

Beitrag von aires 24.03.11 - 10:11 Uhr

danke! schau gleich erstmal im netz nach ;-) und am WE wohl im laden #huepf

Beitrag von ina86w 24.03.11 - 10:16 Uhr

Hallo Kora,

ich habe mir einen von Lux4kids neulich gekauft. Der fährt super, hab den ausprobiert. Auch die Qualität stimmt einwandfrei.

Allerdings hab ich nen andern.

LG
Ina mit Baby Leana Marie inside (34. SSW)

Beitrag von aires 24.03.11 - 10:26 Uhr

Hallo Ina (so heißt meine schwester :-p),

welchen hast du denn? hast du ihn dir im geschäft angeschaut?
übrigens süßer name den ihr für eure maus ausgesucht habt #verliebt

LG