Heute ist mal wieder so ein Tag...

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von anne87g 24.03.11 - 09:22 Uhr

Hallo ihr lieben...

Heute ist mal wieder so ein Tag, wo mir nur nach heulen zu Mute ist...#heul
Ich bin so traurig... Denke die ganze Zeit an mein Sternchen... #schmoll

Vielleicht ist es auch, weil ich weiß, das wir den nächsten Versuch erst im Juni oder Juli starten, die Zeit bis dahin ist so unendlich lang... Ich weiß gar nicht, wie ich die Wochen bis dahin rum kriegen soll...
Es ist grad echt mies... Keiner fragt mehr, wies geht. Meine 5 schwangeren Kollegen laufen hier ständig um mich rum, das bringt mich in den Wahnsinn, zu sehen, wie es bei ihnen voran geht.

Ach Mädels...

LG
#schmoll Anne mit #stern ganz fest im #herzlich

Beitrag von evaherzchen 24.03.11 - 09:40 Uhr

Hallo Anne,

mir geht es ähnlich #schmoll
Ich kann mich nicht sammeln, obwohl meine AS schon am 18.2. gewesen ist.
Ich bin so traurig und rette mich immer über den ein und anderen Tag.
Der Verlust meines Kindes trifft mich so hart, wie lang nichts mehr in meinem Leben, wir haben ja auch sechs Jahre auf dieses Glück warten müssen #schmoll

Du bist mit Deinem Schmerz nicht allein... sei ganz herzlich #liebdrueck

Der Schmerz wird nicht weniger, er verändert sich nur mit der Zeit!

Alles Liebe

Eva mit Lilly fest an der Hand und #stern fest im #herzlich

Beitrag von ana2011 24.03.11 - 09:54 Uhr

Hallo,

mir geht es auch so.

Ich habe gleich einen Termin im KKH zur Voruntersuchung, morgen ist dann die Ausschabung. Meine 2. FG (1. FG 2009) jedoch schon meine 4. AS.

Glücklicherweise kam meine Tochter vor den FG (2007) zur Welt. Damals war es eine Bilderbuchschwangerschaft und dann .....
Mich interessiert nun, woran es gelegen hat. Da ich 42 Jahre bin, spielt das Alter natürlich eine Rolle.

So, ich muss in einer halben Stunde los...

LG
Ana

Beitrag von ana2011 24.03.11 - 09:58 Uhr

Ach ja,

und meine Schwägerin bekommt im Mai ihr Kind. Hatte gerade ein mail, was ich noch an Babyausstattung habe. Sie weiß noch nicht von der SS und FG.

Ironie des Schicksals.

:-(

Beitrag von gruenesfeechen 24.03.11 - 10:04 Uhr

hi...


sag Deiner Schwägerin, dass Du nichts mehr hast ;-)

Drücke Dir die Daumen, dass Du die Sachen selber nochmal gebrauchen wirst...

Alles Gute für Dich

lg feechen

Beitrag von erdenengel 24.03.11 - 11:51 Uhr

Oh ja, ich kann Dich so gut verstehen!!! Bis sowas verarbeitet ist geht es Ewigkeiten!
Es kommt immer wieder hoch und das mächtig.
Ich hatte insgesammt schon 3 Fehlgeburten. Zum Glück habe ich zwei gesunde Kinder aber der Schmerz einer Fehlgeburt ist halt trotzdem da. Die letzten beiden waren im November (2010) und dann gleich wieder im Januar (2011). Im Kindergarten sind grade soviel schwanger und ich sehe immer diese netten Bäuche und die süßen Neugeborenen...
Hey, sowas muß man erst mal cool nehmen. Mal besser, mal weniger.
Ich jedenfalls habe festgestellt, es gibt Mütter, die sind mit Anzeigen des SST "bumm" total mit dem werdenden Wunder verbunden und andere halt erst wenn sie das Kleine fühlen oder auf dem Arm haben. Wenn man wie ich zu den ersteren gehört (also Test positiv und Herz voll entflammt) dann ist das Leid halt auch rießig auch wenn man erst 2,3 oder wenig mehr Wochen von der Schwangerschaft wußte.
Nun aber irgend einen Sinn wird es haben. Das heilt den Schmerz nicht aber was bleibt uns denn sonst als sich darauf zu verlassen.
Denk dran, irgendwann scheint die Sonne wieder, das ist so. Auf Dunkelheit folgt Licht , auf Regen die Sonne.
Bis dahin müssen wir durchhalten.
Ich sende Dir ganz liebe Grüße mit der Versicherung das Du nicht alleine bist. Es verstehen viele nicht aber zum Glück gibt es auch die die es tun und mitfühlen können. Ein Hoch darauf!

Liebe Umarmung und denk dran, wenn man am Boden ist kann es ja nur wieder hoch gehen!
#stern#stern#stern

Beitrag von singa07 24.03.11 - 12:02 Uhr

Liebe Anne,

mir geht es heute genau so.
Morgen ist die Beerdigung...
Und ich bin nur am weinen, kann mich auf nichts anderes konzentrieren.


Singa + *Käferchen (*28.01.2011+)