Rückenschmerzen 9 Tage nach ES . Was ist los???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von me310 24.03.11 - 09:24 Uhr

wollte nur mal eure meinung wissen.
Führe kein ZB! Nach meinem ZS zu urteilen hatte ich am 14/15. 3. meinen ES. Seit gestern leichte, heute stärkere Rückenschmerzen.

Ich weiß man kann viel falsch interpretieren, ging mir in den letzten beiden Monaten so und negativ.

Aber diesen Monat bin ich viel gelassener. Aber die Rückenschmerzen bilde ich mir nun mal nicht ein.

Danke fürs Zuhören und evtl . Meinung

Beitrag von schatzii 24.03.11 - 09:29 Uhr

Heey
hatte meinen es. auch am 14-15.
und habe auhc sehr starke Rückenschmerzen.

hoffe es ist ein gutes zeichen..


alles guute

Beitrag von sandradeaumler100 24.03.11 - 11:29 Uhr

hallo mir gehts ganz genauso...

Hast du noch andere Veränderungen festgestellt???

Ich habe rechts in der Leiste so einen Leichten Druck, manchmal auch Stechen, Aber MS kanns nicht mehr sein oder???

Müsste mo meine mens bekomm, wann bist du dran??????????Hibbel hibbel#schwitz