Ab wann gebt ihr nicht mehr abgekochtes Wasser?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bella2610 24.03.11 - 09:38 Uhr

Hallo,

meine Maus wird jetzt am Samstag 5 Monate alt.
Ich gebe ihr, auch jetzt gerade bei dem warmen Wetter, Apfelsaft mit ganz viel Wasser verdünnt. Ich habe das Wasser bisher abgekocht. Jetzt ist meine Frage, ab wann ich das nicht mehr machen muss?

LG
Bella

Beitrag von hoffnung2011 24.03.11 - 09:39 Uhr

ich gab es damals nach dem 6 Monat..

Beitrag von wir3inrom 24.03.11 - 09:41 Uhr

Ich hab mit dem Abkochen aufgehört, als mein Sohn damals mit dem Krabbeln anfing und ständig irgendwelche Sachen in den Mund steckte.

Beitrag von magnoona 24.03.11 - 10:29 Uhr

seit Noah 4 Monate ist nicht...er hat ständig den Finger seines 3jährigen Bruders im Mund und steckt sich auch sonst alles in den Mund, wäre lächerlich, dann das Wasser abzukochen...außerdem ist die Wasserqualität in München sehr gut...

Beitrag von mariju 24.03.11 - 10:47 Uhr

Ich koche seit er jetzt die 6 Monate voll hat nicht mehr ab.

Es gibt irgendwo im Netz ein Karte wo die Regionen eingetragen sind wo man sieht ob man das Wasser besser noch länger abkocht, ich finde die Seite aber nicht mehr.

LG