Welchen könnt ihr Empfehlen?? 9-36kg

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von cosima07 24.03.11 - 09:38 Uhr

MOrgen,

wir suchen für das 2Auto( Luisa fährt ein-zwei mal im Monat damit) einen neuen Kindersitz. Der andere ist jetzt zu klein.

Ich weiß nicht welchen ich nehmen soll. Und dann ist es ja auch nur das 2Auto, was aber genauso sicher sein soll!!

Her mit euren Ratschlägen ;-)


Cosi

Beitrag von madeintexas 24.03.11 - 09:50 Uhr

Ich kann Dir den Kiddy Guardian Pro empfehlen!

Beitrag von cosima07 24.03.11 - 09:56 Uhr

Puhh , der hat ja mal einen stolzen Preis. Ich wollte nicht mehr als180,- ausgeben...

Ist den hier die Regel : Teuer=Gut?

Beitrag von susasummer 24.03.11 - 10:53 Uhr

Problem ist einfach,es gibt nicht viele gute sitze von 9-36kg.Der guardian pro soll zudem auch größeren Kindern noch genug platz bieten.
Probiert es mal aus.
lg Julia

Beitrag von andrea761 24.03.11 - 09:58 Uhr

Den kann ich auch nur empfehlen! Der ist sogar fürsFuzeug zugelassen!
lg

Beitrag von lenarina 24.03.11 - 10:06 Uhr

Bei Baby-Mark gibt es häufiger maL DEN rÖMER kING pLUS IM tAGESANGEBOT1 dEN FIND EICH SUPER; UND DER KOSTET DANN NOCH ETWA 150€; ICH DENKE DAS IST OK1 mAN HAT DAFüR EINEN HOHWERTIGEN UND SICHEREN sITZ1

Beitrag von bla. 24.03.11 - 10:09 Uhr

Guten Morgen

Wir haben zur Zeit den Cybex Palace und sind sehr zufrieden.

Wir wollen den aber verkaufen ...

Wenn du Interesse hast, beles dich darüber und schreib mir über meine VK.

Liebste Grüße

Beitrag von kathrincat 24.03.11 - 10:33 Uhr

kiddy kann ich empfelen, meine liebt ihren sitz

Beitrag von hoffnung2011 24.03.11 - 10:48 Uhr

jo, ich empfehle dir etwas nicht: NIE im Leben wieder: Römer Evolva..mein 16kg Kind passt da nicht mehr rein...da kann ich nur über die Angangen lachen.. und gekostet hat es über 200 Euro..

Cybex ist gut oder kiddy

Beitrag von babygirljanuar 24.03.11 - 11:54 Uhr

#schock den haben wir.....

Beitrag von zwei-erdmaennchen 24.03.11 - 11:14 Uhr

Hi Cosi,

ich möchte mal anders herum anfangen...

Ich würde als Gruppe II/III-Sitz (also ab 15 Kilo) niemals etwas anderes als Concord kaufen. Denn diese Sitze sind in der Gruppe einfach unschlagbar. Zudem bleibt auch als Gruppe III-Sitz die Rückenlehne dran was einen zusätzlichen Seitenaufprallschutz und eine Gurtführung bietet. Kaum ein Kind passt in dem Alter noch in einen anderen Sitz hinein (Römer, MC, Cybex, Kiddy) weshalb die Kinder dann nur noch auf der Sitzerhöhung hocken #zitter. Der Concord ist anfangs überschaubar in der Größe wird später aber riesig in sämtliche Richtungen.

Es gibt von Concord den Transformer T mit Fangtisch, der nennt sich dann Transformer T pro und ist ab 9 Kilo zu verwenden. Allerdings ist der Tisch für ein so kleines Zwergerl recht hoch, aber ich hab gesehen, dass eure schon 2 Jahre ist, da geht das gut.

Den kann ich nur empfehlen. Sprengt zwar auch ein wenig deinen Preisrahmen (bei baby-markt.de 228 €) aber er ist jeden Cent wert.

Liebe Grüße
Ina #winke

P.S. Hersteller- und Babymarkt-Link
http://www.concord.de/de/#/produkte/driving/kindersitze/transformer-t-pro
http://www.baby-markt.de/bm/CONCORD-Autositz-Transformer-T-Pro-Dark-Nigth-Modell-2011.html?listtype=search&searchparam=concord%20transformer%20pro

Beitrag von schullek 24.03.11 - 11:21 Uhr

wir haben seit unser sohn 2,5 alt war einen kiddy comfrot pro. mittlerweile nutzen wir ihn als gruppe 3 sitz, also ohne fangkörper und mein sohn passt ganz normal rein. wie kommst du darauf, dass die kinder in den gr. 3 sitzen nicht mehr reinpassen? mein sohn wiegt 20 kg bei 110, ganz normal und er wird acun noch eine weile reinpassen.

und ich kenne auch kein andere kind in demalter, dass nicht mehr in seinen sitz passt.

lg

Beitrag von zwei-erdmaennchen 24.03.11 - 11:33 Uhr

Hi,

natürlich passt dein Sohn mit 110cm da noch rein!!! Meine Tochter ist über einen Meter groß und hockt noch bequem und mit jeder Menge Raum in ihrem MC Tobi. Und der ist nur bis 18 Kilo!!!

Ich spreche davon, dass diese Sitze bei fast keinem Kind bis zum Ende mit Rückenlehne benutzt werden können. Mir sind im Geschäft sogar reihenweise Leute begegnet, die einen neuen Sitz nach Römer, Kiddy, Cybex & Co gesucht haben weil die Kinder mit 6/7 Jahren keinen Platz mehr darin hatten. Und ich sehe massig Kinder, die nur auf diesen Sitzerhöhungen hocken obwohl sie noch weit unter 10 Jahren alt sind. Und das hat mit Sicherheit eben nicht viel zu tun.

Sicherlich gibt es auch Kinder die bis zum Alter von 12 Jahren darin Platz finden. Aber das ist selten...

Abgesehen davon nutzt ihr den Sitz nicht als Gruppe 3 sondern als Gruppe 2 Sitz. Gruppe 3 ist fast immer (so auch bei euch) ohne Rückenlehne und ab frühestens 22 Kilo. Mit Fangkörper ist es ein Gruppe 1-Sitz...

Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von schullek 24.03.11 - 12:02 Uhr

hast recht, wir nutzen als gruppe 2, hab mich vermacht.
aber auch hier kann ich nur sagen: ich kenne kein kind, dass nicht mehr nicht in den sitz gepasst hätte. alle meinen kleinen cousins und cousinen und nichten und neffen haben die wochen und tage gezählt bzw. aufs wachsen gehofft, damit sie alt genug bzw. groß genug sind, um nicht mehr im sitz sitzen zu müssen. ich höre das von dir tatsächlich das erste mal.
deshalb bin ich ja auch so überrascht.
und bei unserem kiddy deht sich auch die breite aus, wenn ich den sitz nach oben verstelle. ich mach ihn also nicht nur länger, sondern auch breite von den seitendingern her.
aber nun ja, mal sehen, wie es wietergeht.

lg

Beitrag von susasummer 24.03.11 - 12:02 Uhr

Der ist aber noch nicht getestet(wenn das der mit isofix ist).Wir wollen den evtl. im nächsten Jahr anschaffen,sofern wir einen der jetzigen Sitze weiter geben können.
Du meinst aber mit dem nicht mehr rein passen die Fangkörpersitze,oder?
Denn in den römer ab 15kg passt mein großer Sohn noch rein.
Ich finde man kann gar nicht speziell eine Marke empfehlen.Alle Kinder sind unerschiedlich und nicht jedes Kind passt in jeden Sitz.
lg Julia

Beitrag von cludevb 24.03.11 - 12:57 Uhr

Hi!

Den Römer King Plus!!!

Nicht zu teuer und einfach toll!

LG Clude mit Kidz (4 und 2) und Ü-#ei 11. SSW

Beitrag von brittaleinchen 25.03.11 - 09:49 Uhr

Wir haben den Cybex Pallas-fix und sind damit super zufrieden. Mit Isofix ist der wirklich bombenfest im Auto. Der Fangkörper ist toll und die Schlafposition auch.
LG
Britta