ES 13/14 und schmerzen/ziehen am eierstock

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von canelle 24.03.11 - 09:44 Uhr

Hallo,

heute morgen hatte ich so ein Ziehen rechts so dass ich dachte, dass die Mens gleich kommt.

Ich weiss, dass Mensartiges Ziehen oft bei einer Schwangerschaft vorkommt.

Wäre die Schmerzen dann nicht eher in der Mitter, also Gebärmutter? Ich hatte das Ziehen auf der Seite nähe Eierstock, wo ich auch immer den Mittelschmerz spüre. Ist das ein Zeichen für eine Eileiterschwangerschaft?

Beitrag von ramona-1983 24.03.11 - 10:09 Uhr

Hallo,

das kann auch mal links und rechts sein bei einer SS.
Ich hatte immer heftiges ziehen rechts,aber das kam von einer Zyste,die in der Frühschwangerschaft wohl relativ normal sind.
Ich würde mich nicht verrückt machen bzgl einer ELSS.
Einfach die nächsten Tage testen wenn die Mens nicht kommt und dann zum Doc.
Alles Gute!