Wann ES?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sagona87 24.03.11 - 10:07 Uhr

Hallo meine lieben,

was meint ihr: ?

lt meinen FA hatte ich am Mo meinen ES da er es im US gesehen hat,
aber lt meinen CBM hatte ich in gestern Mi.. (hatte an allen Tagen dieses ziehen im Bauch)

was meint ihr welchen Tag soll ich nehmen damit ich weißt wie Es+?..

oder soll ich das goldene mittelmas den Di nehmen..

fragen über fragen, bin für jede antwort dankbar

lg eure Sagona

Beitrag von ramona-1983 24.03.11 - 10:15 Uhr

Hi!
Ich denke so genau kann der FA es nicht unbedingt sehen...ich würde mich glaube ich nach dem CBM verlassen,da der ja die Hormone misst.

Beitrag von rainbow170 24.03.11 - 10:34 Uhr

bei mir wars ähnlich, dachte mein es war letzte woche...hatte die gleichen symptome wie immer, auch wenn meine tempikurve ein bisschen schräg ist, ne hochlage kann man schon erkennen...dann hat am di mein FA gesagt, der es sei erst noch...seltsam...