HELP: Lampe im Bad anschließen - 4 Kabel (schwarz, braun, blau, gelb)

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von j.janine_uhrig 24.03.11 - 10:16 Uhr

Hallo Zusammen,

ich dachte eigentlich nicht, dass es so schwer sein könnte... Nachdem ich mich gestern leider erfolglos 1,5 Stunden bemüht habe eine Lampe an der Badezimmerwand anzuschließen...

Vorgehensweise:
Ich habe die alten Lüsterklemmen entfernt und neue angeschlossen. Die neue Lampe hat Platz für zwei Drähte (blau und braun/schwarz). Aus meiner Wand kommen jedoch 4 Drähte (meiner Meinung nach einer zuviel): Schwarz und braun und blau und gelb... Ich habe alle Kombinationen durchprobiert und weiß nicht wo der Fehler liegt.
Habt ihr ne Idee was ich falsch gemacht haben könnte? Und ja: Sicherung hab ich wieder reingemacht. :-)

Habt ihr Tipps? Auf was muss ich z.B. noch im Badezimmer achten? Was mach ich mit dem gelben Kabel? Klebeband drum?

Sorry, vielleicht stell ich mich auch bisschen doof an, aber bin halt ne Frau. ;-)

Danke + viele Grüße
Janine

Beitrag von superschatz 24.03.11 - 10:25 Uhr

Hallo,

spontan würde ich nun sagen, lass jemanden dran, der sich damit auskennt. :-p

Gelb(grün) wird das Erdungskabel sein, das wird, wenn möglich an die Erdungsklemme geschraubt/geklemmt.

Blau auf blau und braun und schwarz können zusammen.

An das übrige Kabel eine Lüsterklemme, mach kein Klebeband drum.

Hast du einen Spannungsprüfer? Dann überprüfe erstmal, ob überhaupt Spannung auf den Leitungen ist und auf welchen.

LG
Superschatz

Beitrag von j.janine_uhrig 24.03.11 - 10:44 Uhr

Was meinst du mit braun und schwarz können zusammen?

Du meinst, wenn auf beiden Spannung ist, könnte ich einfach eins von beiden nehmen oder wie?

Weil im Moment hab ichs so angeschlossen:
gelb - frei, blau auf blau, braun auf braun (hab auch schon schwarz auf braun versucht)... und nichts...

Danke schonmal! :-)

Beitrag von -kopfsalat- 24.03.11 - 10:35 Uhr

Hat der Lichtschalter zwei Tasten?

Beitrag von j.janine_uhrig 24.03.11 - 10:41 Uhr

Nein, kein Wechselschalter. Nur ein Lichtschalter (an/aus)...
Ich kanns mir auch nicht erklären.

Hab an der Decke auch keinen Lampenanschluss + kein Fenster im Bad. Dusche im Moment bei Kerzenschein und freu mich weiterhin über Tipps.

Werd heute Nachmittag erst nochmal mit dem Phasenprüfer schauen, ob noch überall Saft drauf ist oder ich was kaputt gemacht hab.

An der Lampe kanns doch nicht liegen, oder?
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/20217485

Danke schonmal. :-)



Beitrag von -kopfsalat- 24.03.11 - 11:12 Uhr

Ich denke, es war dafür gedacht, 2 Lampen mit einem Doppelschalter dort anzuschließen.

Ich frage gleich mal hier den Profi elektriker. Dauert ein bisschen :-)

Beitrag von j.janine_uhrig 24.03.11 - 11:16 Uhr

#freu Oh, super!

Beitrag von -kopfsalat- 24.03.11 - 11:34 Uhr

Also, wichtig ist, dass du vorher mit nem Spannungsprüfer schaust, auf welchem Kabel Strom ist.

So wie der Elektriker hier sagte, ist wahrscheinlich auf dem schwarzen kein Strom drauf, und auf blau und/oder braun schon.

Dann schließt du blau an blau an, und schwarz an schwarz.

Falls das Braune auch Strom hat, sollte es abisoliert werden.

Ich hoffe, ich konnte helfen und wünsche dir alles erdenklich Gute beim Anschließen der Lampe #rofl:-D

Salat#aha

Beitrag von -kopfsalat- 24.03.11 - 11:38 Uhr

ähm...falsch. Der Blaue ist wohl der Null-leiter, nicht der schwarze. Tschuldigung *gg*

Also auf Braun und oder schwarz sollte Strom sein.

Beitrag von j.janine_uhrig 24.03.11 - 11:55 Uhr

Noch einmal zur Sicherheit:
Die Lampe hat zwei Anschlüsse N und L...
N - > schwarz
L - > braun
(blau und gelb isolier ich ab)
?

Beitrag von -kopfsalat- 24.03.11 - 12:11 Uhr

schau mal bitte mit einem Spannungsprüfer, auf welchen Anschlüssen aus deiner Wand Strom kommt. Hast du einen Spannungsprüfer?

Beitrag von -kopfsalat- 24.03.11 - 12:13 Uhr

L = Außenleiter (meist schwarz oder braun)
N = Neutralleiter (blau)

Beitrag von sunny993 24.03.11 - 13:02 Uhr

L = Außenleiter (meist schwarz oder braun)
N = Neutralleiter (blau)
PE= Schutzleiter (gelb/grün)

Falls die Lampe einen Anschluss für den PE hat, unbedingt anschliessen.

Solltest Du keine Spannung messen können, wird Dein Fehlerstromschutzschalter FI oder RCD ausgelöst haben.
Der befindet sich auch im Sicherungskasten.
Ansonsten wende Dich an einen Fachmann. Es kann sehr schnell lebensgefährlich werden.

Sunny

Beitrag von j.janine_uhrig 24.03.11 - 13:35 Uhr

Vielen Dank und einen wunderschönen sonnigen Tag euch allen!!!