Frage zu einem Mädchennamen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zapmama2003 24.03.11 - 10:51 Uhr

Hallo Mädels,

ich bin ja erst in der 11 SSW. und weiß noch gar nicht was es wird. Aber für den Jungen haben wir bereits den Namen gefunden.

Für ein Mädchen bin ich noch auf der Suche. Meien Uroma hieß Amalia und der Name gefällt mir sehr gut. Außerdem war sie so ein wunderbarer Mensch, dass ich meine Tochter sehr gerne nach ihr nennen würde.

Die Frage ist nur, wie klingt Amalia heute? Es es nicht arg veraltet? Hab schon gegoogelt und es heißt, der Name kommt jetzt wieder in Mode....

Ich möchte ja nicht, dass mein Kind später unter seinem Namen leidet, egal wie gut mir der Name gefällt.

Also eure Meinungen sind gefragt.

Danke
Zap

Beitrag von annimausibennibaer 24.03.11 - 10:53 Uhr

Find ich gut

Beitrag von dschinie82 24.03.11 - 10:54 Uhr

Ich finde Amalia sehr, sehr schön!!!

Beitrag von sneafi21 24.03.11 - 10:56 Uhr

#pro

Beitrag von sabrina2801 24.03.11 - 10:57 Uhr

#pro

Beitrag von mama-mia1 24.03.11 - 10:58 Uhr

ich kenen ein 12 jähriges Mädchen, dass so heisst udn sie ist auch sehr süß udn nett!!!

mir gefällt der Name, gerade weil er nicht zu oft vorkommt!!!

mein favorit ist Marlis , ist auch ein altdeutscher name, aber ich finde ihn klasse ;)

GLG und ne schöne SS!!!

MIA (16.SSW)

Beitrag von yc23 24.03.11 - 10:58 Uhr

wunderschöner name!!!!!!!!!! ;-)

Beitrag von michback 24.03.11 - 10:59 Uhr

Hallo,

ich finde Amalia toll. Unsere Tochter sollte, wenn es nach mir gegangen wäre, auch so heißen. Aber mein Mann war dagegen.

Die alten Namen kommen wieder und ich denke nicht, dass dein Kind später damit ein Problem haben wird. Es werden heute auch genügend Kinder Franz, Friedrich usw. genannt.

Finde ich persönlich besser als 100 x Leon, 100 x Mia, 100 x Leni usw.

Außerdem hat der Name für euch eine Bedeutung. Unsere Maus wird Anna Kornelia heißen. Nach meiner Oma und meinem Papa, die beide vor 5 Wochen verstorben sind. Anna ist zwar auch häufig, aber für uns ist er jetzt was ganz besonderes.

LG
Michaela

Beitrag von zapmama2003 24.03.11 - 11:10 Uhr

Michaela,

es tut mir sehr leid was passiert ist....

Wünsche dir eine schöne SS.

Zap

Beitrag von victorias 24.03.11 - 11:00 Uhr

Superschöner Name - war auch in meiner engeren Auswahl fals mein Wunschname meinem Partner nicht gefällt =) Aber auch der gefällt ihm.

LG Victoria 19.SSW

Beitrag von zapmama2003 24.03.11 - 11:02 Uhr

Oh, ich danke euch! Ihr habt mich bestärkt. Jetzt muss ich nur meinen Mann überreden. #klee

Beitrag von traumkinder 24.03.11 - 11:06 Uhr

#verliebt sehr schöner name!!

Beitrag von kaeseschnitte 24.03.11 - 11:11 Uhr

der name ist nicht schlecht, aber mir gefällt amaliE noch etwas besser. dreimal A finde ich etwas viel in einem namen.
grüsse
ks

Beitrag von rose1980 24.03.11 - 11:40 Uhr

Hallo

Die beste Freundin meiner Tochter (3) heisst auch Amalia

Ich finde den Namen sehr schön #pro

einen Tick moderner finde ich den Namen Emilia

LG Tanja 16+1

Beitrag von kaykay86 24.03.11 - 12:14 Uhr

Hallihallo!

Meine Tochter (jetzt 1 Jahr und 2 Monate) heißt Amalia! ;-) Und wir haben bisher keine Probleme damit (die Kinder Krippe sagen alle "Malia" weil sie es noch nicht aussprechen können... ) Aber sonst gefällt er uns noch immer seeeehr gut!!!

UND: es gibt gobt definitiv nicht soviele Amalias wie Amelys (zumindest noch nicht...)

Viele Grüße, KayKay

Beitrag von momo3103 24.03.11 - 12:16 Uhr

ich kenne ein Kind dass Amalia heisst, und ich finde den Namen sehr schön! nicht zu gewöhnlich, aber auch nicht abgehoben, und klingt schön! Wäre bei uns auch in der Wahl, würden wir nicht jemanden kennen...

ihr Bruder heisst Richard, das find ich schon gewöhnungsbedürftiger, an den kann ich mich nicht so recht gewöhnen ;-)

aber Amalia find ich toll! :)