DRINGEND! meine katze pinkelt blut und sabbert

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von y-l-m-r-t 24.03.11 - 10:55 Uhr

hallo

hab eine dringende frage zu meiner katze. um 12.15 haben wir erst den TA termin.
gestern abend kam sie mit einer bißwunde im ohr zurück.
heute nacht und grad eben hat sie mehrfach in die wohnung gepinkelt, es war blut mit im urin.
aus ihrem mund kommt sabber und die bißwunde (??) stinkt so richtig nach verfaulung.
was kann das denn sein?!
geimpft ist sie gegen alles, was ein freigänger braucht.

bin mal espantn was der TA gleich sagt.

danke und lg

Beitrag von simone_2403 24.03.11 - 10:59 Uhr

Hallo

Ich wär nicht gespannt,ich würde mich sofort ins Auto setzen und fahren.Scheiß auf die Uhrzeit,das hier ist ein Notfall!

Gruß

Beitrag von y-l-m-r-t 24.03.11 - 11:01 Uhr

der arzt hat um diese zeit aber zu.
vor 12 ist dort keiner

aber danke für deine nette auskunft!

Beitrag von simone_2403 24.03.11 - 11:06 Uhr

Hast du keine Tierklinik in deiner Nähe?

Ich würde bei den Symptomen nicht bis 12 warten wollen.

Beitrag von y-l-m-r-t 24.03.11 - 11:10 Uhr

die nächste tierklinik ist ca. 60 min entfernt. bis dahin haben wir es ja auch 12.
na meinste mir gehts gut dabei?

ich werd gleich direkt losfahren dass ich um 12 da bin anstatt um 12.15 nur vorher bringts ja nicht weil ja keiner da ist.

Beitrag von simone_2403 24.03.11 - 11:21 Uhr

Du ich hab mit keinem Wort behauptet das dir das Spass macht.

Wielang ist sie denn schon in dem Zustand?Bei Blut im Urin sind meistens die Nieren betroffen,sie muss ordentlich was eingesteckt haben #schmoll

Beitrag von y-l-m-r-t 24.03.11 - 11:28 Uhr

irgendwann seit heute nacht oder in den frühen morgenstunden war das mit dem blut im urin. das sabbern ist mir erst gegen 10 aufgefallen.
fressen und trinken tut sie ganz normal.

ich werd jetzt losdüsen und meld mcih dann später

lg

Beitrag von simone_2403 24.03.11 - 11:37 Uhr

Wie Kim schon sagte,das sabber kann vom Stress kommen.Das andere ....haua....ich drück die Daumen das es nicht ganz so schlimm ist.

Beitrag von kimchayenne 24.03.11 - 11:39 Uhr

Ich drücke auch mit.

Beitrag von kimchayenne 24.03.11 - 11:31 Uhr

Hallo,
Bißwunde,was vermutest Du von was für einem Tier?Katze?HUnd?Sicher das sie nicht angefahren wurde?Ich würde auch nicht warten und mich sofort auf den Weg zum TA machen,da ist bestimmt auch schon vor 12 jemand da.Fauliger Geruch einer Wunde spricht für Bakterien.Blut im Urin kann von Blasenentzündung bis hin zu Nierenproblemen oder inneren Verletzungen alles sein.Sabbern könnte auf enormen Stress hindeuten,Schmerzen usw.Mach dich wie gesagt bitte gleich auf den Weg und berichte bitte was der TA gesagt hat.
Alles GUte für Euch.
LG Kimchayenne

Beitrag von mama-von3 24.03.11 - 13:23 Uhr

oh je hört sich nicht gut an. geh SOFORT zum TA. Kannst uns berichten was denn nun ist. Mensch die arme.Ich drück euch die Daumen !!!!!!!!!

Beitrag von ungeheuerlich 24.03.11 - 18:21 Uhr

Und, wie ging es nun aus mit #katze ???

Hoffe nichts Ernstes ???

Beitrag von mama-von3 25.03.11 - 06:57 Uhr

ja das interessiert mich auch !!!!!! Was hat dein Kätzchen nun ??????