Werdet ihr als SS auch überall so "angeglotzt"?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leenchen82 24.03.11 - 11:09 Uhr

Hallo, also ich weiss nicht ob das Einbildung ist oder ob es euch so geht!? Egal wo man hingeht wird man von allen und jeden, am schlimmsten beim Einkaufen, angeglotzt. Oder noch schlimmer habe ich schon mitbekommen das auch getuschelt wird.#schmoll Ich weiss nicht warum das so ist. Ich meine schwanegere Frauen sieht man doch überall und ist nun wirklich keine Seltenheit! Ich hasse es wenn sich die Autofahrer an der Ampel den Hals verenken! Kann ja sein das ich jetzt übertreibe oder überempfindlich reagiere aber langsam macht es mir kein Spass mehr rauszugehen.:-(
Geht es euch auch so??

leenchen#winke

Beitrag von corinna.2010.w 24.03.11 - 11:11 Uhr

huhu

Jaaaaaaaaaa darüber hab ich mcih mit ner freundin letztens auch unterhalten.

Ich hasse es wnen mir alle leute aufm bauch starren.
Ich weiß nicht warum, kann mir eig egal sein aber man ist wie ne außerirdische die draußen rumläuft.

Un ich weiß nicht mal warum.

Das schlimmste ist immernoch wenn die meinen dein bauch anzutatschen.
Kann ich gar nicht haben.

Ich fahr liebendgerne auto weil man dann den bauch nicht sieht un auch nich so angestarrt wird ...als wäre man irgendwo ausgebrochen..


lg
corinna
#schwanger mit Etienne 25ssw

Beitrag von erbse2011 24.03.11 - 11:16 Uhr

ja das hasse ich auch.
bei freunden oder bekannten oder schwägern oder familie stört mich das nicht, aber bei fremden leuten die kommen dann daher und tatschen da voll rum, dan noch ohne zu fragen und meinen das ist die neuste sensation.
wennse mal fragen würden, dann hätt ich ja nix gesagt, aber einfach so find ich echt die kanone aller sau.
besonders schlimm hier bei uns sind die älteren leute

Beitrag von corinna.2010.w 24.03.11 - 11:19 Uhr

ja genau !! du hast es auf den punkt getroffen.

familie und so stört es mich gar nicht.

aber dann steh ich im dosenregal suche meine erbsen und dann kommt von rechts jemand un tatscht mir aufm bauch , wie toll es doch ist das man heutzutage noch kinder bekommt ..

hää??

ich hab nur gesagt ''ja super'' un hab meine erbsen geschnappt un bin gegangen.

ich tatsche doch auch nicht irgendwen aufm bauch???!!!
ich finde des auch außerhalb der schwangerschaft sehr intim. also in der schwangerschaft weiß nicht ob man was beschützt oder so. aber das ein ganz widerliches gefühl..

un fragen tun sie erst recht nicht ..warum denn auch?!
ich hab meine freundinnen immer gefragt ''darf ich mal anfassen''

selbst wenn die es einfach so bei mir machen würden wäre das kein ding aber die höflichkeit spielt doch noch ne rolle oder?

sorry bla bla bla :D

Beitrag von erbse2011 24.03.11 - 11:32 Uhr

ne freundin von mir frägt auch erst bevor die loslegt ^^
selbst wenn se nicht fragen würde, hätt ich nix dagegen,

aber wie du schon sagtest, beim einkaufen ist das voll schlimm.
auch gestern am gemüse regal gestanden, schnapp mir mei zuccini, kommt ne oma vorbei tatscht drauf und mein mann hat ihr die meinung gegeigt, was das sollte ob sie nich einfach ein ballon nhemen kann und da befummeln kann, kommt das gleiche drauf raus aus #rofl

mein mann ist da bisschen empfindlicher wie ich wenns um sowas geht :-)

Beitrag von corinna.2010.w 24.03.11 - 11:38 Uhr

haha :D

mein mann wäre auch so ...

zum kotzen sage ich dir...

na ja was willste machen ..

Beitrag von pegsi 24.03.11 - 11:12 Uhr

Bist Du sicher, daß das an Deiner Schwangerschaft liegt? Vielleicht hast Du bei der letzten Blondierung Deine Haare grün gefärbt oder so etwas? #rofl

Ich habe noch nie mitbekommen, daß jemand tuscheln oder sich den Hals verrenken würde. Angeguckt wird man, klar, ist ja auch ein ganz besonderer und schöner Zustand, in dem man sich befindet.

Beitrag von leenchen82 24.03.11 - 11:18 Uhr

Sehr witzig! Erstens bin ich brünett und färbe mir meine Haare sicherlich nicht blond und zweitens schön für dich aber meine Frage meine ich ernst weil es hier wirklich so komisch ist und sorry wenn ich nun mal so empfinde.#schmoll

Beitrag von pegsi 24.03.11 - 11:21 Uhr

Ui, Deine Antwort zeit ja, daß Du im Moment etwas dünnhäutig bist.

Kann gut sein, daß die Leute aus anderen Gründen tuscheln und nicht Deinetwegen. Entspann Dich und genieß Deinen dicken Bauch. :-)

Beitrag von leenchen82 24.03.11 - 11:31 Uhr

Bin ich so rübergekommen? Dann ein #sorry von mir. Nee du. Ich wünschte es wäre so. Da ich nicht ganz so taub bin bekomme ich schon mit das über mich gequatscht wurde. Beispiel: Mit Bekannten Frauenabend in einer Bar gefeiert. Beim Verlassen höre ich den Satz, mehere Mädels sitzen am Ausgang und kucken schon als ich auf sie zukomme, "...ach so und ich dachte schon die hätte vergessen ihre Stullen auszupacken". Das heisst die dachten ich wäre so fett in der Ferne und sahen erst als ich bei ihnen war das ich wohl ss bin!#schmoll

Beitrag von pegsi 24.03.11 - 11:44 Uhr

Da siehst Du mal, wie es den armen Frauen geht, die tatsächlich dick sind.

Habe schon oft gehört und teilweise auch miterlebt, wie schlecht sie behandelt werden. :-(

Beitrag von leenchen82 24.03.11 - 11:57 Uhr

Tja und da man jetzt als SS auch dick ist kann ich es jetzt echt gut nachfühlen. Es gibt auch wirklich liebe Menschen, die es gut mit einem meinen und man kommt mit ihnen schneller ins Gespräch, das habe ich auch schon gemerkt, aber das glotzen und tuscheln der anderen ist wirklich nicht schön!!#nanana Da freue ich mich schon wenn der Kleine dann draussen ist!;-)

Beitrag von erbse2011 24.03.11 - 11:12 Uhr

das hab ich gestern gehabt.
mein bauch ist unübersehbar und ich kann den gar nicht mehr verstecken, meine jacke geht auch nemma zu, also ren ich mit offener jacke rum da bin ich mal froh das es wärmer bei uns ist.

im supermarkt dann klotzens mir alle hinterher (die mich flüchtig kennen) haben dann getuschelt und hab dann gehört "ja dann ist das gerücht war die ist doch schwanger, mensch noch so jung und hat ihr leben total verbaut"
ich bin zwar da eher gelassen, aber die leute die mich nicht kennen die solle ndoch ihre klappe halten -.-

(habe hier im dorf in einem discouter gearbeitet, deshalb kennen mich hier die meisten)

steh drüber und sei stolz auf deiner schwangerschaft :-)

Beitrag von jacky84a 24.03.11 - 11:13 Uhr

dicke bäuche sind halt ein hingucker, als nicht schwangere hab ich auch bäuche auchgeschaut ( und nun auch nicht weniger) ...

seh da kein problem ....

die die dann fragen wann es soweit ist UND mir dann noch alles gute wünschen find ich sehr freundlich!!

also streck ihn stolz allen entgegen :-)

Beitrag von janin84 24.03.11 - 11:16 Uhr

Mir is das auch schon aufgefallen, aber ich find es nicht schlimm. Mittlerweile fällt es mir gar nicht mehr auf, hab mich schon daran gewöhnt.

Mein Mann fragte mich am MOntag auf dem Weg zum Arzt ob mich das nicht nervt wenn alle auf meinen Bauch starren? Hab nur gemeint das ich es gar nicht mehr beachte, sollen sie doch schauen:-)

Beitrag von allgaeumama 24.03.11 - 11:14 Uhr

hallo

vielleich sind das die hormone :-)

ich freue mich total wenn jemand schaut.

vielleicht schauen sie einfach nur weil du so eine hübsche schwangere bist :-)

ich habe schwangere frauen immer gern angeschaut ,jetzt bin ich es wieder selbst und freue mich so sehr.

manche fragen sich vielleicht einfach nur wann wird das baby kommen,wie weit ist sie, was es wird?

also freu dich doch hast doch nicht mehr lange:-) dann schauen alle nicht mehr dich an nur noch das baby

lg

Beitrag von mira24 24.03.11 - 11:48 Uhr

Sehe das auch so,#pro
vielleicht freuen sich die anderen auch einfach nur mit einem und werden- grad bei älteren Menschen- an ihre eigene Zeit mit Baby erinnert.

LG Nadine

Beitrag von nack-nack 24.03.11 - 11:16 Uhr

Du toll ist es wenn du dich kaum bewegen kannst und nur so rumkrauchst und von deinem mann gestüzt wirst und aber gar keinen Bauch hast!!!

Da wirst du echt toll angeschaut, glaub mir!

Bis zum 8. Monat konnte keiner sehen das ich schwanger bin (bin sehr sehr schlank) erst ganz am Ende kam dann eine zarte Kugel zum vorschein.

Und das tollste:
Bei der Geburt...man hat mit dem bloßen Augen verfolgen können wie direkt nachdem mein Kleiner drausen war mein Bauch auch wieder weg war! Nix garnichts mehr!!! Ok, der wurde schon zur Hälfte kleiner als die Fruchtblase platze.

Und nachher schauen einen die frischen Mamas an: Dein Kind? Du warst doch ganricht schwanger! Man sieht ja nix mehr!

einfach zum #rofl

Beitrag von buttercup137 24.03.11 - 11:16 Uhr

Ja, das kenne ich auch. Am Anfang habe ich mir immer etwas vor den Bauch gehalten (Handtasche oder an der Arbeit Akten...). Doch irgendwann dachte ich mir "Hey, sollen sie doch glotzen! Ich liebe meinen Bauch und er ist PERFEKT!"
Seit dem laufe ich provokativ mit der Kugel vor mir her herum und siehe da, schon viel weniger glotzen!!

Ziehe auch nur noch enge Shirts an, denn bei weiten Hängerchen sieht es ja manchmal schnell auch specki aus!

LG und lass Dich nicht ärgern! Sei stolz auf Deinen Bauch, die Anderen sind doch nur neidisch!!!

#winke

Beitrag von enimaus 24.03.11 - 11:17 Uhr

Genauso geht es mir auch!
Ich würd manchmal gern hingehen und fragen ob sie den Bauch mal anfassen wollen....
Man das ist so nervig, als ob mein Baby das Gesicht aus dem bauch streckt oder denen zu winkt!:-[

Beitrag von leenchen82 24.03.11 - 11:24 Uhr

Ich hasse auch, eigendlich egal wer das macht, wenn anstatt erst die Hand gegeben wird, sofort ohne zu fragen an den Bauch getascht wird.#aerger Ich als nicht SS würde nie auf die Idee kommen eine ss Freundin oder Bekannte einfach an den Bauch zu fassen!!#augen

Beitrag von js1977 24.03.11 - 11:24 Uhr

Da bin ich aber froh, das mir das nicht allein so geht!#schmoll

Ich war kürzlich auch shoppen und als ich nach Hause kam war das auch das erste was ich zu meinem Mann gesagt habe, das es völlig nervt wenn dich alle Menschen um einen herum nur noch auf deinen Bauch reduzieren! :-( Am liebsten hätte ich in die Menge geschrieen: Hallo ich hab auch noch ein Gesicht!

Ich hab auch keine Ahnung woran das liegt, den das ist doch total normal und vor allem super schön.

LG Janita

Beitrag von corinna.2010.w 24.03.11 - 11:26 Uhr

das gesicht ist in der SS glaube ich vollkommen normal. Am besten tackerst du dir noch das neuste US bild aufm kopf.

dann haben sie weiter oben noch was zu schauen :D

Beitrag von erbse2011 24.03.11 - 11:34 Uhr

#rofl

Beitrag von mai75 24.03.11 - 11:28 Uhr

Ja total - besonders jetzt zum Ende hin.
Anfang der Woche war ich im Supermarkt um die Ecke - hatte Leggings, ein dünnes Langarmschirt und darüber ein kurzärmliges, knielanges Kleid an. Eine Jacke drüber - aber offen. Da spricht mich so eine alte Tante an und meint, ob es sein müsse, dass ich meine Bauch so zur Schau stelle - ich solle doch mal die Jacke zumachen. Habe sie dann gefragt, ob sei neidisch ist....
Unglaublich - was soll man sonst im 9. Monat anziehen - bin ja nicht bauchfrei rumgelaufen !!!
Ansonsten wandern die Blicke auch immer nur auf den Bauch - voll doof.
Es gibt sogar Leute, die unterhalten sich mit mir, aber anstelle mir ins Gesicht zu schauen, blicken sie mir auf den Bauch - blödes Benehmen !!!

  • 1
  • 2