Bei jeder Schwangerschaft die gleichen Früh Symptome ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mamiskleinermann 24.03.11 - 11:09 Uhr

Hallo,

meine Frage richtet sich eigentlich an die bereits Mehrfachmamis.
Hattet Ihr bei jeder Schwangerschaft die gleichen Anzeichen ?
Bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich schon vor NMT starkes Ziehen im Unterbauch. Ist das dann bei der 2. Schwangerschaft genauso oder kann es da total anderst sein ?

LG

Beitrag von rotkaepchen2010 24.03.11 - 11:12 Uhr

Hallo Du, also ich hab zwar noch kein Kind bekommen, aber meine Mutter und meine Schwägerin meinten, dass es bei denen bei jeder Schwangerschaft anders war. Ab wann hattest Du denn bei deiner 1. SS ziehen im UL? Bin jetzt ES+5 und hab seit ein paar Tagen heftiges ziehen...kann das jetzt schon was heißen?

Beitrag von mamiskleinermann 24.03.11 - 11:16 Uhr

Hallo, also bei mir ging es 3 Tage vor NMT Los mit dem ziehen. Dachte dann die ganze Zeit meine Tage würden kommen.... Als ich dann 4 Tage über NMT war hatte ich das Ziehen immer noch. Da wurde ich dann stutzig und hab positiv getestet. Ob bei Dir das Ziehen bereits was bedeutet .... kann schon sein. Habe bereits von vielen gehört das es bei der Einnistung von dem Ei zu so Ziehen kommen kann. Bei mir kam es allerdings erst nach der Einnistung.

Beitrag von dia111 24.03.11 - 11:12 Uhr

Hallole,

also bei meinen ersten zwei Mädels, hatte ich keinerlei Anzeichen, keine Übelkeit, kein Ziehen nichts. Auch nichts in der ganzen SS ....

Bei meinen zwei FG, hatte ich einen Tag vor NMT Übelkeit und Schwindelgefühle.

Bei meiner Stillen Geburt, hatte ich ab ES+6 starke Übelkeit, Schwindel, Müdigkeit und Zeihen im UL

Also immer mal wieder etwas anders

LG

Beitrag von booty2001 24.03.11 - 11:16 Uhr

Hallo,

nein, leider ist das nicht immer gleich.

Bei den ersten Beiden hatte ich einen Blähbauch bereits nach der Befruchtung. Und ziehen zum NMT nur beim E rsten.

Beim Dritten habe ich nichts gemerkt, außer das die Periode ausblieb.

Auch mit der Übelkeit und Kopfschmerzen, war alles anders.

LG