Sie mag nix trinken!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von puschel80 24.03.11 - 11:19 Uhr

Hallo,

Melina schafft nun mittags eine ganze Portion Brei. Allerdings mag sie überhaupt nix dazu trinken. Irgendwie meint man doch das sie Durst haben muss oder?

Jetzt isst sie um 11.00 Uhr ihren Brei und trinkt erst um 15.00 Uhr wieder ihre Humana Pre.

Wie sind eure da so? Trinken die mittags schon zum Brei was ??

Danke,

lg Katja

Beitrag von nalle 24.03.11 - 11:22 Uhr

Meiner trinkt auch nichts. Egal welches Getränk ich ihm anbiete :-(

ABER ich hab nen Trick seit heute !

Er hat nämlich hohes Fieber und MUSS trinken.

Hab ihm jetzt Früchtetee gekocht und geb es ihm in Löffelform ;-)


Dauert zwar länger ABER er nimmt Flüssigkeit zu sich.


lg

Beitrag von stef68 24.03.11 - 12:46 Uhr

Das Problem haben wir auch... Ich habe von meiner Schwägerin dann so einen Trinklernbecher bekommen, damit hat sie dann immer ein wenig getrunken (sich leider aber auch öfter verschluckt). Insgesamt ist der Becher aber nicht schlecht und meiner Meinung nach auf alle Fälle einen Versuch wert, schau mal hier:

http://www.amazon.de/Doidy-Cup-der-gesunde-Trinklernbecher/dp/B003AN9NYS/ref=wl_it_dp_o?ie=UTF8&coliid=IBNQNF4PNQG6I&colid=3GIJPL2QXXKH

Ansonsten biete ich ihr immer wieder die Flasche mit Wasser/Tee an und wir schaffen es jetzt immerhin über den Tag so auf 60-80 ml zusätzlich. Nicht viel, aber immerhin. ;-)

Bei Fieber habe ich auch schon den Löffel zu Hilfe genommen, damit sie genug Flüssigkeit bekommt.

LG
Stef

Beitrag von stef68 24.03.11 - 13:21 Uhr

P.S.: Ich tu auch immer noch ein Schluck Wasser unters Essen mischen.. ;-)

Beitrag von emmy06 24.03.11 - 13:40 Uhr

unser junior isst mittlerweile etwas gemüse und auch schon etwas gob (keinesfalls als komplette mahlzeit, es heißt ja beikost und nicht ersatzkost) und stillt zigfach am tag...
wenn er denn mal etwas trinkt dann leitungswasser aus einem normalen ikeaplastebecher.

kein kind durstet freiwillig. wenn melina durstig wäre, dann würde sie trinken.



lg