Schuhe - für KiGa und Sandalen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von teufelchendani 24.03.11 - 11:32 Uhr

Hallo zusammen!

Ich sucheb gerade Schuhe für meine Maus und möchte natürlich viele zur Auswahl bestellen. Haben hier in der Nähe nicht wirklich viel Auswahl an Fachgeschäften und da wo ich sonst immer gehe, habe ich echt nichts tolles gefunden (die haben sowieso kene große Auswahl in so kleinen Größen)

Wie sind denn die Hausschuhe von Esprit?
http://www.mytoys.de/ESPRIT-ESPRIT-Robin-Bow-Kinder-Hausschuhe/Hausschuhe/Mini-M%C3%A4dchen-Gr-27-35/de_DE/DEU/KID/de-mt.sh.ca01.06.06/2193203

und an alle mit Erfahrung:
letztes Jahr hatten wir Geox Sandalen in Gr.25. Jetzt habe ich einen ausgesucht in Gr. 26. werd ich mal probieren. und wenn ich an die dauer bis herbst denke, wäre es übertrieben einen in Gr. 27 zu kaufen?
http://www.mytoys.de/KangaROOS-KANGAROOS-Ruby-Kinderschuhe/Klettschuhe/Mini-M%C3%A4dchen-Gr-27-35/de_DE/DEU/KID/de-mt.sh.ca01.06.07/2185329

Jetzt mache ich mir so gedanken, und am ende passen die alle nicht oder sie läuft schlecht darin.

oh ich bin so aufgeregt wegen dem kiga start am 4.april. und versuche noch die wichtigen sachen zu kaufen.

vg dani

Beitrag von docmartin 24.03.11 - 11:38 Uhr

Hallo,
ich bin gerade nicht so sicher ob ich rausgefunden habe was deine konkrete Frage ist, aber bezüglich der Schuhe würde ich mich an der Größe orientieren, die deine Tochter jetzt trägt.
Unsere Kleine hatte im letzten Sommer zwei Paar sandalen benötigt (Gr. 23 und ab August 24). für dieses JAhr habe ich hier Sandalen in Gr. 25 (für die nächsten Wochen, wir werden in Italien sein) und in Gr. 26 für den späteren Sommer.
Auch unser Großer hatte im letzten Sommer zwei Größen, 30 und 31.
Ich würde an deiner Stelle einfach anprobieren. Zu große Sandalen sind blöd und im Zweifelsfall kannst du ja zwei Paar kaufen und dann falls das größere nicht benötigt wird, sie im nächsten Frühling bei E*** wieder verkaufen.
Ich mache es immer so, dss ich die Größe für das kommende Jahr abschätze und dann im Shclussverkauf Sandalen (und auch Winterstiefel) in den nächsten Größen kaufe. Meist mache ich dann sogar noch Gewinn dabei wenn ich die nicht benötigten Shcuhe wieder verkaufe.
Generell machen wir immer gute Erfahrungen mit den Schuhen, vor allem den Sandalen von Geox. Ein Paar davon hat jedes Kind bei usn im Sommer im Schrank stehen.
Zu den Hausschuhen kann ich nur sagen, meine haben immer LEderpuschen an. Die sind gut für das Fußklima und fast wie barfußlaufen.

Gruß dm

Beitrag von miamotte 24.03.11 - 12:46 Uhr

Hallo Dani,

wenn ich es richtig verstanden habe willst du Schuhe die deine Tochter im Kiga anzieht, richtig? Ich habe ehrlicherweise keine Schuhe die nur ür die Kita sind. Wenn sie da raus gehen haben die Kids eigentlich Gummistiefel und Matschhose an.

Wir haben bisher auch immer Sandaln in zwei Größen pro Sommer gebraucht. Alles in allem finde ich die Modelle aber ganz schön die du ausgesucht hast.

Ich hoffe ich konnte helfen,

LG
Katharina mit Mia *26.08.2008

Beitrag von judith81 24.03.11 - 12:52 Uhr

Hallo,
also ich habe für Johanna (3) ein paar Geox Sandalen noch vom letzten Jahr hier (kauften wir Ende des Sommers) in Gr. 29, der passt jetzt gerade noch, dann bestellte ich schon Geox Halbsandalen Gr. 30 u. auch Gr. 31, Gr. 30 geht jetzt auch schon (hat sie in den meisten Schuhen zur Zeit) .......sollte Gr. 31 ihr zu groß sein, dann passt er vielleicht im nä. Jahr oder ihrem Bruder (ist näml. ein Jungenmodell).
Ich würde Gr. 27 auch gleich mitbestellen, wie gesagt, entweder es passt noch, oder du nimmst die dann als Hausschuhe (wäre auch noch ne Möglichkeit) oder verkaufst sie weiter.
Lg
Judith mit Johanna (die seit 10.1. in den Kindergarten geht) u. Jonathan (1,5 Jahre, der ab Januar 2012 in den Kindergarten geht)

Beitrag von hoernchen123 24.03.11 - 13:39 Uhr

Zu den Hausschuhen: sie sind eine Katastrophe! Ich habe den Schuhen von Esprit 3x die Chance gegeben, jedes Mal hat sich die Sohle (das Plastik) binnen weniger Tage (maximal waren es 2 Wochen) gelöst. Die Erzieherin meinte, die sei ein Klassiker bei dieser Art Hausschuhen und alle Kindern hätten so einen Verschleiss....Die knieen sich beim SPielen halt hin, stellen die Füße auf und schon leidet diese Klebestelle der Sohle vorn.

Die einzige Hausschuhe, die ich ernsthaft empfehlen kann, sind die von Giesswein.

Für die Kita haben wir die Giesswein-Schuhe, im Sommer (als Hausschuhe) schlichte Sandalen von Elefanten.

LG

Beitrag von kathrincat 28.03.11 - 13:18 Uhr

also wir hatten schon solche hausschuhe und die waren super, die anderen sind auch super für den kiga

bestell die einfahc was dir gefällt und sende einige zurück