Heute erste Beikost - Reste einfrieren?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von verena294 24.03.11 - 11:50 Uhr

Hallo zusammen,

bin mir nicht ganz schlüssig, deswegen frag ich lieber mal euch ;-)

Hab gestern Pastinake pur vorgekocht und in Eiswürfelbehältern eingefroren.
Es ist allerdings ein halber Becher voll übrig geblieben... hatte keinen Platz mehr zum einfrieren #schein
Diesen hab ich in einen Plasikbecher gegeben, verschlossen und in den Kühlschrank gestellt. Kann ich jetzt heute, den Rest den wir nicht brauchen werden noch eingefrieren oder sollte ich ihn lieber wegwerfen?

LG Verena

Beitrag von deenchen 24.03.11 - 13:29 Uhr

Ich friere nur direkt nach der Zubereitung ein. Würde also was heut nicht mehr gegessen wird, selber essen oder der Mülltonne spenden!

Beitrag von gussymaus 24.03.11 - 14:31 Uhr

einmal aufgewärmt verzehren oder wegwerfen. nach dem erwärmen würde ich es nicht mehr einfrieren, sondern nur direkt nach dem kochen. vielleicht noch am nächsten tag, aber nicht wenn es zwischendurch bereits aufgewärmt wurde...

also heute kochen, morgen aufwärmen und dann den rest davon einfrieren - niemals.
heute kochen, morgen einfrieren wenn es bis dahin im kühlschrank stand, ok wenns nicht anders geht und es die ganze zeit gut verschlossen war.

Beitrag von muffin357 24.03.11 - 20:23 Uhr

generell soll man babyessen, wo schonmal ein Löffel (also indirekt Speichel+Bakterien) drin war immer wegwerfen ...

sachen die schon ein tag alt sind, würd ich auch wenn sie bisher nicht angetastet wurden, nicht mehr einfrieren...

Allerdings fülle ich, wenn ich koche meist 2 Tage separat kochend ab + deckel drauf und dann gleich kühlschrank, -- das ist ja fast wie "einmachen" -- das wird dann eben die folgetage gegessen ...

#winke Tanja