............Sex............

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nack-nack 24.03.11 - 11:57 Uhr

Hey ho ihr Lieben #winke

Ich muss mich mir mal kurz etwas auslassen (wenn ich darf;-) )

Hatte leider ein paar nicht so tolle Schwangerschaften und da war jeder Arzt verschiedener Meinung. Die einen meiten wir dürften schnakeln...und die anderen sagten in der ganzen Schwangerschaft nein.

Naja ich muss dazu sagen das bei meinen mann und mir verdrehte Welten herschen. Ich kann eigentlich nicht genug davon bekommen und mein Mann ist zufrieden wenn er mal nicht ran muss :-p

Doch immer wenn ich schwanger bin fühlt er sich total von mir angezogen. ENDLICH hab ich ihn!
Naja muss aber sagen das ich diese Ss soooo ein Verlangen nach ihn habe, wie es noch nie im leben war! Ich träume Nachts von nichts anderen mehr!

Und wenn wir dan vorsichtig schnakeln passiert auch nichts weiter. Und trotzdem hab ich wahnsinnige Angst das was schief laufen kann! Beobachte den Tag nachher immer noch viel genauer ob da irgendwo ein anzeichen von einer Blutung ist. Hab ja leider schon einen Sohn zu Grabe tragen müssen. Ist zwar nicht dadurch verursacht worden aber trotzdem.

Morgen frag ich die FA nochmal was sie dazu meint (ist ne neue und von der neuen die vertretung :-( )
Ich würde soooooo gern, hab aber auch soooooo angst.

Gehts jemanden auch so?

Beitrag von rosen37 24.03.11 - 12:02 Uhr

Hallo,

also , soweit ich weiß ist Sex in der SS noch Gesund !
Sex gut- mann u. frau fühlen sich gut- die beziehung gut- dem kind geht es gut :-)
komischerweise habe ich in dieser SS auch gut verlangen danach ! Mein Mann freud sich natürlich. Der kann nämlich nie genug haben #augen

LG

Beitrag von zazazoo 24.03.11 - 12:02 Uhr

Mein Freund hat da eher Bedenken, dass was passieren kann. Klar, denke ich auch daran (und noch bin ich ja "erst" in der 18. SSW), aber ich denke immer, dass das Kind in der Gebärmutter und im Fruchtwasser so gut geschützt ist, dass es durch den Sex höchstens geschaukelt wird :-) Ihr mpsst ja auch keine akrobatischen Höchstleistungen erbringen - wenn es schmerzt, wirst du es schon früh genug merken.
Sprich mit deiner FA darüber - über deine Befürchtungen und mögliche Risiken - die wird am besten wissen, was ihr tun (oder lassen) müsst #herzlich

Beitrag von marysa1705 24.03.11 - 12:03 Uhr

Sehr passend... :-p

Wir haben gerade von meinem Arzt "Sex-Verbot" bis vorerst zum nächsten Termin im Mai bekommen. Dann schauen wir weiter...

Hatten leider in der 13. SSW plötzlich Blutungen und die Ärzte haben festgestellt, dass die Plazenta zu nah am Muttermund liegt.

Dem Baby geht es aber nach wie vor super!

Ist für uns auch eine ganz neue Erfahrung, da bisher alle Schwangerschaften total problemlos waren.

Ja, was tut man nicht alles...;-)

LG Sabrina

Beitrag von justmarry 24.03.11 - 12:12 Uhr

Also ich muss sagen, dass wir seit ich weiß, dass ich schwanger bin keinen Sex mehr...
So traurig es ist, aber ich habe schreckliche Angst, dass was passiert....
Wir sind seither auf andere Art zärtlich zueinander!
Justmarry, 16.SSW

Beitrag von ellismiller 24.03.11 - 12:16 Uhr

Sex ist und tut euch gut - wieso also nicht machen?

Ich erlebe leider das Gegenteil - ich verspüre seid meiner SS gar keine Lust mehr :(
Das belastet die Beziehung schon sehr, schließlich hat mein Mann ja Bedürfnisse.

Beitrag von nack-nack 24.03.11 - 12:43 Uhr

Naja hatten wir ja letzte Ss auch...also das Sex verbot.

Weil ich leider häufig zu Infektionen leide und man damit verhindern will das unnötig etwas zum Muttermund kommt.

Kann dich ganz schön verstehen!