Gebärmutterhals auf 2,5cm verkürzt in der 20+4 SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von magda-lena 24.03.11 - 12:02 Uhr

Hallo,

ich brauche dringend bissel Rat und Aufmunterung. Bei mir wurde vor zwei Tagen bei der Pränataldiagnostik festgestellt, dass mein Gebärmutterhals auf 2,5cm verkürzt ist. Nun hat die Ärztin gesagt ich solle mich schonen.
Habe dann auch gestern mit meinem FA gesprochen und er hat mich dann krank geschrieben bis Ende nächster Woche und auch nochmal erwähnt ich solle mich schonen. Ich meine es ist ja schon viel wenn man nicht arbeiten gehen muss, dass ist schon viel an Schonung. Nur ich wollte so gerne im Haushalt bissel was machen, bügeln und staub wischen, weiß
aber nicht so recht ob ich mich dessen annehmen soll?

Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht und was genau
heisst jetzt schonen?

Wäre um ein paar Beiträge sehr dankbar.

Liebe Grüße

Beitrag von mumpeltrine 24.03.11 - 12:07 Uhr

Hi,

mein Gebärmutterhals war in der 17. SSW nur bei 3,4 cm und ich habe Magnesium verschrieben bekommen. Von Schonung hat meine Ärztin nichts gesagt. Die Frage ist, wie definiert man "schonen"? Ich könnt definitiv nicht den ganzen Tag im Bett liegen und nichts tun, zumal ich eine 3,5-jährige Tochter, einen Hund und 120 qm Haushalt habe. Achja, arbeiten gehe ich auch noch!

LG und alles Gute.... Sandra.

Beitrag von landaba 24.03.11 - 12:08 Uhr

Ganz ehrlich in der 21 SSW und 2,5 Gmh wurde ich garnichts mehr machen, ich würde sogar ins Krh gehen......


Viel Glück das dein GmH sich nicht weiter verkürzt#klee

Beitrag von shawni2005 24.03.11 - 12:10 Uhr

SCHONEN!!!!! aufjedenfall!!!! leichte dinge im haushalt kannst du schon machen aber mit vielen pausen zwischen drin aber weisst du was lass den haushalt doch einfach liegen eine bekannte soll kommen und dies machen es gibt nix wichtigeres im moment als die gesundheit von dir und dein krümmel !!!1

Beitrag von tinibieni82 24.03.11 - 12:11 Uhr

bei meiner freundin war es genauso.sie lag dann ab 28.woche im krh und hatte wehen.musste an den tropf.wehenhemmer!
die ganze zeit bis 31.woche.kaum abgesetzt gingen die wehen stark weiter und die ärzte meinten wir entbinden jetzt.der kleine kam bei 31+0 zur welt.

ihm gehts sehr gut.aber trotzdem.leg dich hin und lasse es beobachten öfters.ich würde auch nicht mehr arbeiten gehen.

lg tini

Beitrag von linzerschnitte 24.03.11 - 12:20 Uhr

Hallo!

Ich hatte rund um die 18. SSW auch einen verkürzten GMH, war auch bei so ca. 2,9 cm und hab strikte Schonung verordnet bekommen. Bin daraufhin viel gelegen, hab den Haushalt meinem Mann überlassen und hab relativ wenig unternommen - war halt viel im Internet, hab viel gelesen und ferngesehen. Bei mir hat es Wirkung gezeigt, mein GMH hat wieder eine normale Länge bekommen und ich stand dann wieder bei fast 5 cm...

Ich hoffe, ich konnte dich damit ein bisschen beruhigen!#winke

Lg,
Melli mit Noah (ET-18)#verliebt

Beitrag von sonnenschein.1 24.03.11 - 12:21 Uhr

Hallo!

Also ich kann Dir dazu nur sagen, Du solltest Dich auf jedenfall schonen.
Ich war letzte Woche in der 29. Woche und bei mir hat die Hebamme einen fingerkuppenförmigen offenen Muttermund fest gestellt. Mußte dann in die Klinik um zu klären, wie lang der Gebärmuterhals ist, da sie sich nicht ganz sicher war ob der unter 3cm schon ist.
Die Klinik, in der mein Gyn auch Belegbetten hat und er zum Glück auch anwesen war, hat mich für eine Nacht zur Beobachtung da behalten. Am nächsten Tag war er abends um 20:30h zur Visite da und hat mir gesagt, das ich heim darf, aber mich unbedingt schonen soll. Keine Hausarbeit und kein bügeln!!
Habe mit der Hebamme am Montag auch nochmal gesprochen und die hat das gleiche gesagt. Absolut schonen und wennich unbedingt bügeln muß, dann bitte nur 2-3 Hemden und das im sitzen. Viel die Beine hoch legen.

Mir fällt es auch schwer alles liegen zu lassen aber denk immer daran, für wen Du es tust. Mir tut mein Lebensgefährte auch schon total leid, der die ganze Wohe am arbeiten ist und dann auch noch den Haushalt machen muß. Aber es geht nicht anders.
Also sowas wie, Geschirrspüler ausräumen, abwaschen und Toilette putzen hab ich auch schon gemacht. Aber übertreibe es nicht!

Hast du schon ne Hebamme?? Mit denen kann man sonst auch super reden.
Du darfst mich sonst auch gern noch anschreiben, wenn Du irgendwelche Fragen hast. Vielleicht kann ich Dir weiterhelfen.

Gruß Sonnenschein.1

Beitrag von manu-ll 24.03.11 - 12:43 Uhr

Ganz ehrlich? Mit dem Befund in dieser frühen SSW häte mich meine FÄ in´s Krankenhaus eingewiesen!
Ich hatte in der letzten SSW auch einen verkürzten Gebärmutterhals, vorzeitige Wehen und immer wieder Krankenhausaufenthalte. Auch schon in der Woche wie du allerdings mit unauffälligem GbmH.
Du musst echt liegen, nimm viel Magnesium und versuche einfach gar nichts zu machen (außer all dem, was du im Liegen machen kannst), du bist noch sehr früh, meine Hebi meinte letztens, dass der Druck auf den GbmH um die 28.SSW ist und wenn der bei dir jetzt schon verkürzt ist, ist das nicht gut.
Hast du eine Hebi?
Ist das deine erste SS??

LG
manu 26.SSW

Beitrag von magda-lena 24.03.11 - 15:29 Uhr

Ich habe noch keine Hebamme, hab erst einen Termin nächste Woche Freitag bei einer zum Gespräch. Ich meine das waren ja zwei Gynäkologen, die es so entschieden haben, dass ich zu Hause bleiben sollte und mich schonen. Ich krieg hier in dem Forum irgendwie noch mehr ANgst, dachte eher an positive Beiträge. Mir ist schon klar, dass jeder eine andere Erfahrung macht und seinen Beitrag dann auch abgibt.

Wie machen sich denn vorzeitige Wehen bemerkbar?

Ich muss dazu sagen, dass ich in den letzten Wochen schon Stress hatte, sei's Arbeit sowie noch andere Dinge.