rat zur menge bei 7,5monate alten baby

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von scchwan 24.03.11 - 13:01 Uhr

Hallo an alle
Mein Sohn ist 7,5monate alt.
Morgens wird er nur gestillt
Zu Mittag bekommt er Gemüse
Am Nachmittag bekommt er Obst
Abends wird er nur gestillt
Ich stille noch nach bedarf
Ist das zuviel oder passt das?
Zum trinken bekommt er nur die Brust oder soll ich ihm zum essen was anderes zum trinken anbieten?
Bin total verwirrt
Will solange wie möglich noch stillen
LG Tanja

Beitrag von sarahjane 24.03.11 - 13:04 Uhr

Zu Beikostmahlzeiten ist es sinnvoll, Wasser und / oder ungesüßte Früchtetees anzubieten.

Beitrag von schwilis1 24.03.11 - 13:13 Uhr

du kannst ihm was zu trinken anbieten. wenn er möchte gut wenn nicht auch gut

Beitrag von saraa85 24.03.11 - 15:05 Uhr

stillst du zwischendurch am tag nach Bedarf? Hab das nciht ganz verstanden..

Hab nämlich auch ein riesen problem was die ernährung meines (heute) 8 Monate alten Sohnes angeht :(

Ich gebe ihm eigentlich eher Babybrei aus der Packung von Milupa etc. zB..
Also Pulver mit Wasser gemischt.
Dies max. 2 mal am tag und zwischendurch 1-2 Früchtebecher und natürlich Muttermilch..

Ich glaub das ist viel zu wenig, bzw überhaupt nicht so gesund. :((((

Beitrag von scchwan 24.03.11 - 20:59 Uhr

Ja stille nach bedarf