8+5 kein Herzschlag

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mimi6 24.03.11 - 13:20 Uhr

Oh mannomann,
Ich habe am 21.2. einen positiven sstest in der Hand. Konnte ich gar nicht fassen, nach 32 Übungszyklen, nur einen EL und im anderen EL krämpfe. Laut KI-WU würde nur ne IVF helfen. Wollte dann bei 6+ nen Termin beim FÄ haben, aber der hatte Urlaub. Hab dann einen bei 8+5 bekommen, dachte mir noch " Mensch, da siehste wenigstens schon was ". Aber es kam ganz anders. Man sah gestern nur ne Fruchthöhle mit nen Klumpen drin, Keine Menschlichen Züge, kein Herzschlag. Hab morgen früh um 8 nen Termin in der Klinik zur AS. Och menno, ich fühl mich doch noch so schwanger, mir ist Speiübel, mein Busen Explodiert und noch ein paar andere anzeichen. Ich bin grad ganz durch den Wind #heul
Traurige grüße
Christine

Beitrag von sophie18 24.03.11 - 13:22 Uhr

Vielleicht bist du noch gar nicht soweit!?

bist du dir sicher in der 9.ssw zu sein??

Beitrag von sophie18 24.03.11 - 13:27 Uhr

achso, entschuldige habe das datum überlesen..

Das tut mir wahnsinnig leid für dich#liebdrueck
Es muss schlimm sein, wenn man dann auch noch anzeichen hat.

Wünsche dir ganz viel Kraft für die nächste zeit.

LG

Beitrag von kirsche82 24.03.11 - 13:22 Uhr

Lass Dich mal #liebdrueck

Ich wünsche dir alles Gute für morgen!

LG Kirsche

Beitrag von brine87 24.03.11 - 13:23 Uhr

oh man du arme das tut mir echt leid

wünsch dir und deinen partner ganz viel kraft:-(

Beitrag von eisblume84 24.03.11 - 13:25 Uhr

Habt ihr euch vieleicht verrechnet?

Ich würde nicht sofort zur AS. Ich würde noch warten.

LG

Beitrag von lucas2009 24.03.11 - 13:28 Uhr

Nein ich würde noch warten. Gib deinem Krümel noch etwas Zeit, vllt. bist du echtgar nihct soweit. Später ES und später Einnistung können das ganz schon mal durcheinander brinhgen. Wurden den deine HCG-Werte n icht überprüft? Wenn sie sich innerhlab von zwei Tagen verdopplen würden, kann man davon ausgehen, dass dein Baby ins Ordnung ist nur eben spät dran. Wenn nicht, kannst du immernoch zur AS.

LG und alles Gute#klee

Beitrag von steinchen1980 24.03.11 - 13:30 Uhr

geb meine vorrednerin recht vielleicht bist du noch nicht so weit, ich würde erst nochmal den hcg über ein paar tage überprüfen lassen wenn er dann doch fällt dann ok.

drück dir fest den daumen und viel #klee#klee#klee

lg steffi

Beitrag von mimi6 24.03.11 - 14:01 Uhr

Lingt vielleicht blöd, aber wir hatten in den Zyklus viel zu tun, mein Mann war arbeitstechnisch viel unterwegs und wir hatten in diesen Zyklus nur ein einziges mal Sex. Und zwar am 4.2. und der clearblue digital zeigte am 21. 2. schwanger 2-3 an. Also leider defenitiv heute 8+6. Würde morgen in die 10te Woche kommen.
Aber Danke für Eure antworten und die tröstenden Worte.
#danke
Christine

Beitrag von kitty307 24.03.11 - 14:10 Uhr

Huhu!
Auch wenn der CB das so sagt, kann sich dein ES verschoben haben und am 20.2. hätte er vielleicht noch 1-2 gesagt.

Ich würde noch mal zu einem anderen FA gehen, HCG bestimmen lassen und nach 2 Tagen wieder HCG und US. Dann kannst du immernoch zur AS, wenn HCG nicht i.O. oder keine Herzschlag.

1-2 Tage können so viel ausmachen.

Liebe Grüße

Kitty

Beitrag von chaostheorie84 24.03.11 - 14:08 Uhr

Hallo Christine,


ich fühle mit dir - auch, wenn mit der Gang noch bevor steht.
Habe am 10.03. pos. getestet und war am gleichen Nachmittag bei meiner Gyn, die die bestätigte.
Bin jetzt 8 + 2 und habe Morgen meine 1. Vu!
Mir schlägt das Herz bis zum Hals, da mein Mann und ich selbst 2 1/2 Jahre üben mussten und ich für unseren Traum 25 kg abgenommen habe.
Die Nachricht am 10.03 war unser kleines Wunder und um so mehr Angst habe ich davor, dass irgendwas mit unserem kleinen Wunder nicht stimmt.
Habe norm. SS Anzeichen für diese Zeit, aber das heißt ja Nichts.

Fühl dich gedrückt, ich bin mir sicher, du wirst irgendwann dein kleines Wunder in Armen halten.
Schau, man sagte dir nur IVF wäre möglich, aber es hat auch so geklappt. Wieso sollte es kein zweites Mal klappen?! Ich drück dir ganz fest die Daumen und schick dir liebe Grüße

Chaos

Beitrag von mausebaer9 24.03.11 - 14:23 Uhr

Darf ich Dir auch nochmal raten Dir noch etwas Zeit zu lassen und zu warten...
Da Du ja keine Blutung usw. hast kann es doch vielleicht möglich sein, dass noch alles gut wird.

GGLG

Beitrag von marry20 24.03.11 - 14:23 Uhr

Sicher dass die ss nicht mehr besteht.... vielleicht bist du doch nicht so weit?

Bei mir hat man in keiner ss (inzwischen 3 intakte und eine fg) in der 8. woche mehr wie nen klumpen gesehn.... mit nem blubbernden etwas (herz) drin.
Wurde blut abgenommen? Um den hcg wert zu kontrollieren....
Ich hatte eine fehlgeburt 07 meine ärtztin sagte mir damals... es würde nicht gut aussehen.... kein herzschlag in der 7+ ssw.... sie hatte dann aber gesagt man würde ein paar tage abwarten..... und die hcg werte kontrollieren..... wenn der hcg wert steigt.... könntec es sein dass es später zur befruchtung kam..... und sie sagte auch..... man sollte dem körper erst mal die möglichkeit geben das kind von selbst abzustoßen (blutung) bevor man gleich operiert (as)....

Ich finde ich habe eine tolle fä die mich nun schon durch die dritte (vierte)ss begleitet hat. Sie ist in allem sehr korrekt..... und schaut lieber doppelt und dreifach nach.... macht ne untersuchung mehr als zu wenig....

Ich habe schon so oft gehört, dass man den herzschlag auch erst viel später sieht....

Wenn ich deine zeilen so lese..... würde ich erst mal in die klinik gehen.... und nachsehen lassen und mal ganz genau nachhaken ob es nicht sein könnte... dass es nicht vielleicht etwas zurück ist.... und ggf die hcg werte untersuchen....
wenn diese nicht zum entwicklungsstand passen.... oder sinken dann ist es klar.....

Aber bitte, bei einem einmaligen ultraschall.... hat man doch keinen vergleich!!!!
Dann dazu dein gefühl....

Beitrag von mimi6 24.03.11 - 14:53 Uhr

Also meine Frauenärztin ist auch super,
HCG wurde nicht kontrolliert, (wurde aber auch in keiner vorangegangenen Schwangerschaft gemacht ) Aber meine FÄ hat total lang geschallt und alles versucht um zu schauen ob die SS intakt ist. Sie hat beim schallen auch den Doppler drüberlaufen lassen und gesagt, wenn da ein lebensfähiges Kind in der FRuchthöhle ist dann müßte der Doppler auf alle fälle was anzeigen, tat er aber nicht.
Und ich bin definitiv 8+6, da ich den Tag der Zeugung ganz genau weiß und der clearblu am 21.2. schwanger 2-3 angezeigt hat. Und zum gefühl: naja, ich fühl mich halt noch schwanger, wäre auch doof, nur weil ich weiß, das die ss nicht intakt ist, wenn alle anzeichen sofort verschwinden würden.
Auf alle fälle wird morden in der Klinik erst mal geschallt um eine Intakte SS wirklich auszuschließen und mein Mann ist da dann auch dabei und dann werden wir gemeinsam entscheiden wie wir weiter vorgehen werden
Dir noch alles Liebe
Christine

Beitrag von anique79 24.03.11 - 14:54 Uhr

Hallo,

ich kann nur sagen, bei mir schlug der SST an, als er noch gar nicht hätte anschlagen dürfen. HCG lag damals im Blut (!) bei 19. daher dürfte er im Urin nie und nimmer bei 10 gelegen haben. Dennoch habe ich mit einem 10erStreifen positiv getestet.

Daher - wer weiß - vielleicht wurde das Ei erst 6 oder 7 Tage nach dem GV befruchtet. Und dann brauchte es vielleicht noch länger als anderer Eier, um sich eine passende stelle in der Gebärmutter auszusuchen? Die Einnistung soll ja u.U. bis zu 13 Tage dauern, oder?

Kurz: Ich würde auch noch warten / die HCG-Entwicklung testen lassen.

AS geht dann immer noch.

Alles Gute!
A.

Beitrag von schneck0 24.03.11 - 21:56 Uhr

Bloß weil Du weißt, wann Du Sex hattest, weißt du ja den Zeitpunkt der Befruchtung bzw. Einnistung nicht. Ich drück Dir die Daumen, dass es morgen eine schöne Überraschung gibt.

Alles Gute!