Was für ein abend...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dancekathi 24.03.11 - 13:30 Uhr

Hallo ihr lieben =)

ich hatte gestern einen abend. Erst war alles in bester Ordnung und dann meinte ich zum Spaß zu meiner Mutter, stell dir mal vor es geht jetzt los ich will am we unbedingt nochmal was unternehmen wegen dem schönen Wetter.
Und als ob die kleine gesagt hat ohne mich fährst du nirgendwo hin habe ich aufeinmal so ein ziehen im rücken und unterleib bekommen, teilweise hatte ich auch so ein stechen von unten irgendwie gaanz komisch. Das war dann so gegen 17 Uhr.
Habe aber noch auf meinen Freund gewartet und danach haben wir noch was gegessen doch iwann hat mir das nicht gepasst also habe ich ihn um halb 2 nachts geweckt und ihm gesagt das wir ins krankenhaus müssen. Gesagt getan, erstmal wurde ein ctg geschrieben (ca 1 std.) die haben aber keine geburtswirksame wehen gezeigt nur kontraktionen der Gebärmutter. Und danach hat sie mich untersucht und sagt tatsächlich der gebärmutterhals ist komplett verstrichen und der MUMU ist 2 cm geöffnet. Nur bis jetzt hat sich nichts getan außer weiter dieses ziehen.
Hatte das jemand auch schon und kann mir vielleicht sagen ob sich das jetzt noch lange ziehen kann oder das es in ein paar tagen soweit ist.
Danke schonmal für die antworten =)

Schönen sonnigen Tag noch
Lg Kathi mit (noch) bauchzwerg ;)

Beitrag von pegsi 24.03.11 - 13:32 Uhr

Gemeinerweise ist es genauso möglich, daß Du Deinen Zwerg heute noch bekommst wie es möglich ist, daß Du zwei Wochen überträgst... :-D

Beitrag von michback 24.03.11 - 13:41 Uhr

Hallo,

da ist alles möglich. Es kann sein, dass es bald los geht, es kann aber auch sein, wie schon geschrieben, dass du noch über den Termin gehst.

Bei meinen beiden Söhnen war es jedenfalls so, dass ich fast vier Wochen mit nem Muttermund rumgelaufen bin, der 3 cm offen war und auch ab der 38 SSW diese fiesen Wehen hatte.

So wie es sich bei dir anhört, würde ich auf Übungswehen tippen. Hast ja auch noch 2 Wochen Zeit.

LG
Michaela