2 tes Kind???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von madoxxlee 24.03.11 - 13:38 Uhr

Hallo ihr lieben,
mein Freund und ich sind überglücklich haben seit Oktober10 einen wunderbaren gewünschten Sohn.Er hat unser leben wirklich positiv verändert.Bis vor kurzem waren wir uns eigentlich einig das es bei einem Kind bleibt.Nur jetzt kommt mein Freund mir immer wieder das er gern noch ein zweites Kind hätte.Aber ich weiß nicht so recht wann der richtige Zeitpunkt ist.Hatte erst im Oktober einen Kaiserschnitt und weiß auch nicht so richtig wielang man da warten muss bis zur nächsten Schwangerschaft.Ich mein ich kann mir es gut vorstellen nochmal Schwanger zu werden war gern Schwanger und habe die zeit extrem genossen.
Habt ihr vorschläge oder erfahrungen mit Kaiserschnitt und schneller 2ter Schwangerschaft???

Lg

Beitrag von jiminy87 24.03.11 - 13:44 Uhr

Huhu#winke,

ich hatte im September 2010 ein ks. Wir machen uns auch schon Gedanken um ein zweites Kind;-). Habe jetzt schon Vorfreude auf die nächste Schwangerschaft#verliebt.

Aber man sagt das man mindesten 1 Jahr zwischen der ersten Geburt und der nächsten Schwangerschaft lassen soll. Und bevor man dann wieder schwanger wird soll man beim FA vorsprechen der soll sich die Ks- Narbe in der Gebärmutter ansehen und wenn der das ok gibt, kann man wieder loslegen.

lg#winke

Beitrag von madoxxlee 24.03.11 - 13:48 Uhr

Huhu,
vielen dank für deine Antwort.Dann werde ich mir mal einen Termin holen muss ja eh zur halbjährigen kontrolle.

Lg

Beitrag von gussymaus 24.03.11 - 14:10 Uhr

soweit ich weiß wir geraten nach einem KS mindestens 2j nicht schwanger zu werden, da sich die komplikationsrate vergrößert je dichter man am KS schwanger wird... bei spontangeburten heißt es "ein kind kommt 9 monate und geht 9 monate" nach 9-12 monaten hat sich der körper wieder richtig erholt. eher würde ich definitiv nicht "basteln"... das wären ja eineinhlab jahre unterschied: weniger wollte ich nicht... wir haben minimal 2 jahre und das ist schon manchmal echt anstrengend... meine freundin hat 18monate unterschied und ist manchmal echt am rande ihrer nerven - und das kleine ist noch kein jahr!

ich würde dir raten: sei lieber nicht zu ungeduldig... obwohl ich immer komplikationslose schöne SSen hatte... anstrengend ist es schon die letzten monate das fast 2jährige zu bändigen. wenn das ältere kind jünger ist wirds ja noch anstrengender...

Beitrag von connie36 24.03.11 - 14:11 Uhr

hi
ich wurde ungeplant 8 monate nach dem 1. ks wieder ss. war alles prima gegangen. wurde bei mir nur wieder ks gemacht.
habe hier schon von einigen gelesen, die im ersten dreiviertel jahr nach dem ks wieder ss wurden. bei uns, vor 10 jahren hiess es auch, 1 jahr warten, kam halt anders als geplant.
lg conny

Beitrag von nadine-tom 24.03.11 - 17:51 Uhr

Hi, ich hatte im März 2009 einen KS und jetzt Februar 2011 wieder einen. Also wir haben gut 1 Jahr gewartet und es ist toll. Klar anstrengender mit 2 so Kleinen, aber sie sind ein Herz und eine Seele. Ich hatte während der SS keine Probleme mit der Narbe und ich hätte auch normal entbinden können.

LG Nadine