Brauche eure Hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von butterfly1989 24.03.11 - 13:46 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich brauche mal bitte euren Rat. Ich nehme seit ca. 1 Jahr die Pille und bis jetzt war eigentlich immer alles in Ordnung. Im September wurde bei mir PAP III d festgestellt, deswegen bin ich jetzt alle 3 Monate bei meiner Frauenärztin zum Abstrich. Im Januar habe ich meine letzte Pille am Montag genommen und ich hatte Dienstag sofort meine Tage (normalerweise bekomme ich sie immer erst am Mittwoch oder Donnerstag). Ich habe meine Frauenärztin angerufen, weil ich mir Gedanken über den PAP-Befund gemacht habe. Die Sprechstundenhilfe hat mir gesagt, dass das normal ist, dass man Zwischenblutungen bekommt. Danach den Monat habe ich meine Pille anstatt 5-6 Tage nur 3 Tage gehabt. Diesen Monat hatte ich meine Tage wieder nur 3-4 Tage und diesmal viel schwächer. Meine Blutungen waren diesmal eher braun anstatt rot. Irgendwie habe ich in ein ganz leichtes zucken oder so im Unterleib und im Unterbauch. Ich habe zwischendurch mal eine Pille im Monat vergessen und hatte Sex mit meinem Verlobten. In letzter Zeit habe ich ein bisschen zu genommen und bin viel gereizter als sonst. Ich weiß nicht ob ich mir die Sachen alle nur einbilde oder…..ach ich weiß auch nicht…..was würdet ihr davon halten?

Würde mich über Antworten freuen….

Beitrag von pegsi 24.03.11 - 13:48 Uhr

Da stellt sich die Frage, warum Du nicht einfach einen Test machst?

Beitrag von kutschelmutschel 24.03.11 - 13:49 Uhr

das wäre zu einfach #rofl

Beitrag von kleene87 24.03.11 - 13:52 Uhr


Ähm warum testest Du nicht einfach um Dir selbst Gewissheit zu verschaffen?? #kratz

Beitrag von butterfly1989 24.03.11 - 14:10 Uhr

Ich wollte nur mal wissen was ihr davon haltet, ob ihr bei diesen Syntomen einen Schwangerschaftstest machen würdet.

Liebe Grüße

Beitrag von pegsi 24.03.11 - 14:13 Uhr

So ein Test kostet Dich um die 3 Euro, da würd ich doch nicht lange im Forum fragen. Offenbar ist es für Dich ja eine Fragestellung, also verschaff Dir Klarheit. ;-)

Beitrag von mirtai 24.03.11 - 13:53 Uhr

Da stimm ich meinen Vorrednern zu ^^ testen!

Beitrag von lucas2009 24.03.11 - 13:54 Uhr

ja mach doch einfach mal nen Test...