diesen Sitz

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schmigi 24.03.11 - 13:47 Uhr

Hallo Mamis,

unser Schatz ist jetzt 2 Jahre und 7 Monate alt.
Er gehört zu den großen mit 95 cm und fast 16 kilo. Jetzt wollte ich von euch mal wissen, ab wann man diesen Sitz nehmen soll

http://www.baby-walz.de/Auf-Achse/Maxi-Cosi/group/355/product/2667573/L/0/Kinder-Autositz-Rodi-XR-Black-Reflection.a833.0.htmlhttp://www.baby-walz.de/Auf-Achse/Maxi-Cosi/group/355/product/2667573/L/0/Kinder-Autositz-Rodi-XR-Black-Reflection.a833.0.html

er passt noch in den Vorgänger, aber der Kopf schaut schon ein kleines Stück raus.

Meint ihr, ich kann den ab dem 3. Geburtstag verwenden?

Gruß schmigi #sonne

Beitrag von peachii 24.03.11 - 13:50 Uhr

Hallo,

steht doch alles da;-)

Altersstufe

geeignet für Kinder von 15 - 36 kg
(von ca. 3 Jahren bis 12 Jahren)

Liebe Grüße
Peachii

Beitrag von schmigi 24.03.11 - 13:52 Uhr

ok, danke.

Beitrag von emmy06 24.03.11 - 13:54 Uhr

unser sohn ist größer (1m) und schwerer (17,5kg) aber er sitzt noch im kiddy mit fangkörper.
ohne fangkörper ist der gurtverlauf absolut nicht akzeptabel, im falle eines unfalles würde er sich strangulieren...



lg

Beitrag von schmigi 24.03.11 - 15:52 Uhr

Hallo,

das wollte ich damit fragen. Ob der Sicherheitsgurt nicht noch zu groß ist. Weil sehr hoch sind die Sitze nicht, und somit verläuft der Gurt auch recht weit oben.

Danke für die Antwort

Beitrag von dentatus77 24.03.11 - 14:16 Uhr

Hallo!
Passt er denn in den kleineren Sitz nicht mehr rein?
Ich würd ihn so spät wie möglich umsetzen. Es steht zwar, dass die Gr.2/3-Sitze von 3-12 Jahren sind, aber wirklich sicher sind sie erst mit 4.
Ansonsten würd ich in Erwägung ziehen, diesen Sitz zu kaufen:
http://www.google.de/products/catalog?q=cybex+pallas&rls=com.microsoft:de:IE-SearchBox&oe=UTF-8&rlz=1I7ACAW_de___DE379&redir_esc=&um=1&ie=UTF-8&cid=7323680421217108084&sa=X&ei=DkSLTY6pGNOBhQeex9i9CQ&ved=0CEEQ8gIwAg#
Den kannst du noch dann noch mit Fangkörper verwenden, bis dein Kleiner 4 ist, danach läßt du den Fangkörper dann weg.
Liebe Grüße!

Beitrag von schmigi 24.03.11 - 15:54 Uhr

Hi

eigentlich hätte ich gleich so einen Sitz kaufen sollen.
Dieser wächst so toll mit.
Ich glaube ich lasse mich mal im Fachgeschäft beraten

Danke für den Tipp

Beitrag von fbl772 24.03.11 - 14:26 Uhr

Hallo Schmigi,

mir wäre das noch zu unsicher - er ist schließlich nicht mehr mit 5-Punktgurt, sondern nur noch mit dem 3-Punktgurt des Autos gesichert.

Ich würde einen Sitz der Gruppe 9 - 36 kg wählen, die haben noch 5-Punktgurte.

Bezüglich deines jetzigen Sitzes (vermutlich 9 - 18 kg), es ist nicht der Kopf oben entscheidend, sondern die Ohren - bei einer Größe von 92 cm (auch wenn er einen langen Oberkörper hätte) dürfte noch einiges an Platz nach oben sein. Mein Kleiner ist 100 cm bei 17,9 kg groß und er hat immer noch ausreichend Platz nach oben (Maxi Cosi Priorifix)

VG
B

Beitrag von schmigi 24.03.11 - 15:56 Uhr

Hallo,

ah ok! Die Ohren. Das wusste ich nicht. Also die Ohren sind noch unter dem Rand. Und wegen dem Gurt hast du recht. Ich lasse Marcel so lange wie möglich in dem Römer (9-18 kg)

Gruß