Wer kann mich aufmuntern????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunny80 24.03.11 - 14:12 Uhr

Hallo ihr Lieben,habe am Freitag und Montag positiv getestet.Heute morgen Blutungen,sofort zum FA.Er meinte bei ihm sei der Urintest negativ und hat Blut abgenommen(Bekomme Ergebnisse morgen).Bin also wahrscheinlich nicht schwanger,können sich zwei Tests irren???Mir gehts gerade nicht gut.Danke fürs zuhören.LG

Beitrag von sophie18 24.03.11 - 14:15 Uhr

wie weit bist du denn, nmt+?

Beitrag von sunny80 24.03.11 - 14:18 Uhr

Das ist ja das doofe.Hatte das letzte mal im Januar meine Tage(habe Pille genommen bis zum 13.2. Dann kam meine Regel nicht mehr.Daher kann ich nicht genau sagen wann NMT wäre.Können die Tests echt falsch positiv gewesen sein?Bin so ratlos

Beitrag von lisa1990 24.03.11 - 14:20 Uhr

falsch positiv gibts eigentlich nicht!!es könnte höchstens sein dass es mit der blutung abgegangen ist!!
wünsche dir das der bluttest hcg aufzeigt!!

Beitrag von sophie18 24.03.11 - 14:21 Uhr

ich denke die waren schon richtig positiv.
ich glaube die FÄ haben 50er tests(weis aber nicht genau)

also wird es schon so sein das du schwanger bist.

LG

Beitrag von sunny80 24.03.11 - 14:27 Uhr

Danke für eure Antworten.Habe Blutungen aber keine Schmerzen.Hoffe so das alles gut wird.

Beitrag von dancekathi 24.03.11 - 14:18 Uhr

Hallo sunny =)

mach dir keine sorgen natürlich kann das sein, und ich hatte genau das gleiche nur komischerweise waren alle sst positiv außer die beim arzt selbst der bluttest war negativ (ich habe bestimmt 10 tests gekauft)
und sie da nun bin ich in der 38. woche.
Mach dich nicht bekloppt, das wird schon wieder =)

Liebe grüße kathi mit (noch) bauchzwerg =)

Beitrag von sunny80 24.03.11 - 14:28 Uhr

Danke für deine Antwort.Hoffe so sehr das alles gut wird.Hattest du auch Blutungen?LG

Beitrag von lisa1990 24.03.11 - 14:19 Uhr

wie weit nach es bist du denn??

Beitrag von rachel07 24.03.11 - 16:43 Uhr

Frauenärzte haben eigentlich 25er bzw 50er, meiner hat 25er.
Es kann also noch zu früh sein

http://www.wunschkinder.net/forum/file/3/file=34680/filename=SST-HCG-Tabelle.pdf

Oder aber es war ein ganz früher Abgang, was ich natürlich nicht hoffe. Mit welchen Tests hast du denn getestet? Und wie weit bist du?