Hibbeln vor 1. VU

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chaostheorie84 24.03.11 - 14:19 Uhr

Hallo ihr Lieben,

bin gaaaaaaaaaaanz neu hier und wollte einfach mal ein paar Meinungen, Erfahrungen lesen.

Ich bin 8+2, meine SS wurde 5+2 festgestellt, erst habe ich Morgens pos. getestet und Nachmittags wurde es durch meine Gyn bestätigt.
Sie gratullierte uns nach einem weiteren pos. SS Test und einem Ultraschall, auf dem ein miniiiiii kleiner schwarzer Punkt zu sehen war.
Ich habe 1 Woche später erneut einen Test gemacht, weil ich es einfach nicht fassen konnte....auch der war deutlich positiv!

Übelkeit habe ich nur Morgens meeeega kurz, übergeben musste ich mich bisher kein einziges Mal.
Ich hab wahnsinnige Brustschmerzen, aber schon vor Ausbleiben der Mens. und manchmal so ein Zwicken und Zwacken im Unterleib, was wohl alles normal sein soll.

Ja, jetzt habe ich Morgen meine 1. VU und bin so angespannt, nervös und vor allem ängstlich, ob wohl alles okay ist?!
Ob man einen Herzschlag sieht, ob etwas in der Fruchthöhle ist... Soooo viel schwirrt mir durch den Kopf.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen oder vllt auch so gehibbelt?!

& stimmt es, dass solange man keine richtigen Schmerzen oder Blutungen hat, meist alles okay ist?!

Viele liebe Grüße

Chaos

Beitrag von jmukmuk 24.03.11 - 14:23 Uhr

erstmal Herzlichen Glückwunsch!

Die Schmerzen sind ganz normal, als würde man seine Periode bekommen.
Wie du schon schreibst solange du keine richtigen Schmerzen oder Blutungen hast, sollte alles in Ordnung sein.
Drück dir die Daumen.
jmukmuk mit Bauchmaus 26.SSW

Beitrag von chaostheorie84 24.03.11 - 14:32 Uhr

Vielen lieben Dank jmukmuk #ei
Ja genau, es ist teilweise so, als würde die Mens. kommen.
Halt nicht durchgängig... immer mal wieder!
Danke für´s Daumen drücken & das Mutmachen!

Du bist schon in der 26. Wochen, wow, wünsche dir & deinem Baby von Herzen alles Gute!

Beitrag von zazazoo 24.03.11 - 14:23 Uhr

#fest Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft #fest

Ich war bei 6+2 beim Arzt und man konnte schon nen Herzschlag erkennen, also denke ich, dass das morgen bei dir auf jeden Fall der Fall sein wird (denke so ab 8. SSW sehen die meisten Frauen das Herzchen).

Die Ängste und Befürchtungen werden dich sicher - wie uns alle - die kommenden 9 Monate nie komplett loslassen, weil wir immer an unsere Krümel denken und hoffen, dass alles gut wird. Aber mach dir mal keinen Kopf: es wird schon ales bestens sein #herzlich

Beitrag von chaostheorie84 24.03.11 - 14:35 Uhr

Dankeeee zazazoo und ich glaube auch, dass man die ganzen 9 Monate über eine gewisse Angst hat und wahrscheinlich hibbelt man vor jeder VU aufs Neue.

Wie weit bist du denn, wenn ich fragen darf?!

Ich hoffe, dass wir (mein Mann & ich) Morgen das kleine Herz schlagen sehen können und alles okay ist, mit unserem kleinen Wunder.

Haben sehr lange und hart dafür kämpfen müssen, vllt auch deswegen die starke Angst.

vlG #herzlich

Beitrag von zazazoo 24.03.11 - 14:38 Uhr

Ich bin mittlerweile 17+2, bisher verlief die Schwangerschaft echt wie im Buch. Keine Blutungen, kaum Übelkeit in den ersten 3. Monaten ... ich kann mich nicht beschweren. Kannst mir gerne über VK berichten, wie es morgen war, wenn du magst. Liebe Grüße

Beitrag von chaostheorie84 24.03.11 - 14:40 Uhr

VK?
Also Übelkeit hab ich auch so gut wie garnicht.
Blutungen hatte ich bisher auch keinerlei.
Ich drücke weiterhin die Daumen für "euch", dass der weitere Verlauf deiner Schwangerschaft so Bilderbuch-like weiter geht!!!

vlG

Beitrag von zazazoo 24.03.11 - 14:46 Uhr

VK = Visitenkarten; also wenn du meinen Namen anklickst, kommst du zu meinem Profil und kannst mir dort auch Nachrichten schreiben (wenn du magst)
Ich hoffe auch, dass nicht jetzt noch groß irgendwas schlimmes passiert und wir weiterhin so entspannt bleiben können :-)

Beitrag von pye 24.03.11 - 14:34 Uhr

es ist das schönste gefühl :) jedes mal bei der vu war ich hibbelig :) so wirds dir die nächsten wochen weiterhin gehen :)
das ist so schön wie frisch verliebt zu sein

Beitrag von chaostheorie84 24.03.11 - 14:36 Uhr

Hey pye,

ja, solang auch tatsächlich alles gut ist, ist es wohl schön!
Denke, wenn Morgen alles okay ist, wird mir ein Stein vom Herzen fallen!