Kindersitz Gr.1, Gurtverlauf eher über die Oberschenkel als Becken?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von gartenrose 24.03.11 - 14:36 Uhr

Hallo,

wir habe für unseren Zwerg schon einen HTS Be Safe Izi gekauft, da er um 100,- reduziert war, da Kollektionswechsel.
Unser Söhnchen ist zwar schon fast 13 Monate alt, paßt aber noch in seinen Maxi Cosi...

So, nun habe ich ihn vor ein paar Tagen noch mal zur Probe reingesetzt, und da ist mir aufgefallen, dass der eigentliche Beckengurt sehr tief sitzt. Er läuft praktisch auf den Oberschenkeln lang.

Ist das bei allen Kindersitzen so? Es würde ja schon Sinn machen, da so ja auch die inneren Organe geschützt wären, aber mir ist es halt vorher noch nie so aufgefallen (vielleicht, weil er mit nackigen Beinchen drin saß).

Auf den Herstellerfotos kann ich es leider nicht erkennen.

Bei Römer war der Gurt glaube ich höher, kann das sein?

Wie ist es bei Euch?:-)

Beitrag von fbl772 24.03.11 - 14:46 Uhr

Hallo, ja, das ist richtig so.

VG
B

Beitrag von carana 24.03.11 - 17:03 Uhr

Hi,
ist bei unserem Graco auch so.
Lg, carana

Beitrag von cb600 24.03.11 - 19:54 Uhr

Wir haben auch den Izi Combi und mir ist genau dasselbe aufgefallen!

Wollte auch schon im Forum eine Gurt-Frage zu diesem Sitz stellen: WIE stellt man denn die oberen Gurte ein? Ich finde, sie sind zu tief eingestellt, sodass sie unterhalb Schulterhöhe aus der Rückenlehne rauskommen. Ich habe jetzt dieses Einlege-Dings mit den Klettstreifen weiter kopfwärts befestigt, damit die Gurte höher sitzen. Aber so ganz richtig kommt mir das nicht vor!? #kratz

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen?

Beitrag von gartenrose 24.03.11 - 20:25 Uhr

Hm, also unser Sitz hat eine feste Kopfstütze. Hinter dieser Kopfstütze ganz oben ist so eine Art Griff / Einkerbung. Wenn man da hineingreift, kann man die Kopfstütze und damit auch die Gurte höher stellen. Probier es mal aus. Auch wenn bei Dir die Kopfstütze aus einem Kissen besteht, müßte es doch so sein denke ich.